Rettung nach Unfall

Babenhausen (st) ‐ Wenn am Samstag (23.), 14 Uhr, in Babenhausen die Sirenen heulen, dann startet die große Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr, zu der Zuschauer willkommen sind.

Das Übungsareal befindet sich diesmal in der Fahrstraße am Parkplatz Altes Feuerwehrhaus. Mit diesem Einsatz wollen die Fachleute für Hilfe in Not einmal mehr ihr Können unter Beweis stellen. Schwerpunktthema ist die Rettung von Personen nach einem Verkehrsunfall. Weiterhin steht die Versorgung und Betreuung von Verletzten im Mittelpunkt des Nachmittags. Ein Moderator informiert die Zuschauer über Aufgaben und Rettungsmaßnahmen.

Die Übung wurde realitätsnah geplant, spezielle Vorbereitungen wurden nicht getroffen, und so wird sicher die eine oder andere Überraschung auf die Einsatzkräfte warten. Die Bevölkerung kann sich bei dieser Gelegenheit von der Schlagkraft ihrer Feuerwehr einmal live überzeugen und sicher wertvolle Informationen für die eigene Hilfe bei Unfällen mit nach Hause nehmen.

Die Feuerwehr Babenhausen bittet die Anwohner um Verständnis für Umleitungen und einen eventuell höheren Geräuschpegel während der Übung.

Rubriklistenbild: © Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare