Zwei Preise beim German Brand Award

Lässig erneut ausgezeichnet

Babenhausen - Das Unternehmen Lässig – bekannt geworden durch seine modischen Wickeltaschen – ist und bleibt eines der Aushängeschilder der Babenhäuser Wirtschaft. Zum dritten Mal in Folge gehört die Firma zu den Ausgezeichneten des German Brand Awards.

In diesem Jahr gab es gleich zwei „Winner“-Auszeichnungen. Wie Unternehmenssprecherin Laure Bertrando mitteilt, ehrte die Fachjury die Marke Lässig als „Winner“ in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Branding“ in der Kategorie „Sustainable Brand of the Year“. In der Wettbewerbsklasse „Industry Excellence in Branding“ überzeugte Lässig in der Kategorie „Fashion“.

„Der Award bestätigt unsere Ambitionen und Ziele hinter unserer Marke, nämlich Nachhaltigkeit in allen Bereichen zu leben und weiter auszubauen“, erklärt Geschäftsführerin Claudia Lässig. Und weiter: „Der German Brand Award zeigt uns, dass wir mit unserer engagierten Markenarbeit und mit unserer Unternehmensphilosophie seit elf Jahren auf dem richtigen Weg sind. Er motiviert uns, die nachhaltige Weiterentwicklung der Marke Lässig mit dem gleichen Elan fortzusetzen.“ (nkö)

Der German Brand Award, der vom Rat für Formgebung, der Design- und Markeninstanz Deutschlands vergeben wird, ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken, nachhaltige Markenkonzepte und Markenmacher.

Acht Tipps zum Umgang mit Teenagern

Rubriklistenbild: © Archivbild: nkö

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare