Höhere Bekanntheit für Hanau

Marie-Luise Marjan als Märchen-Botschafterin

Hanau - Schauspielerin Marie-Luise Marjan soll künftig als sogenannte Märchenbotschafterin die Hanauer Brüder-Grimm-Festspiele deutschlandweit bekannter machen.

"Märchen vermitteln uns Werte und sie geben uns die Hoffnung, dass am Ende das Gute siegt", sagte die vor allem als "Mutter Beimer" aus der Serie Lindenstraße bekannt gewordene 77-Jährige nach einer Mitteilung vom Mittwoch. Sie sei mit den Geschichten aufgewachsen und habe in ihrer Karriere schon zahlreiche Hörbücher mit Grimms Märchen eingesprochen.

Als Märchenbotschafterin will sie in Video- und Radiospots dafür sorgen, dass die Festspiele und Hanau als Geburtsstadt der Brüder Grimm bekannter werden. Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) erhofft sich vom Engagement Marjans auch, dass das für Frühjahr 2019 geplante Brüder-Grimm-Mitmachmuseum einen Bekanntheitsschub erfährt. Die Brüder-Grimm-Festspiele im Amphitheater Hanau gehen in diesem Jahr in ihre 34. Saison. Vom 11. Mai bis 29. Juli werden mindestens 80.000 Besucher erwartet. (dpa)

Bilder: Eröffnung der Brüder-Grimm-Festspiele in Hanau

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare