Blaulicht

Heftiger Unfall: Kia und überschlägt sich - Zwei Verletzte

Ein 24-Jähriger hat sich bei einem Unfall in Schaafheim bei Darmstadt mit seinem Auto überschlagen.
+
Ein 24-Jähriger hat sich bei einem Unfall in Schaafheim bei Darmstadt mit seinem Auto überschlagen. (Symbolfoto)

Heftiger Unfall in Schaafheim bei Darmstadt: Ein 24-Jähriger kommt mit seinem Auto von der Straße ab und überschlägt sich. Auch die Beifahrerin wird dabei verletzt.

Schaafheim - Ein 24 Jahre alter Autofahrer hat sich in Schaafheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) bei Darmstadt mit seinem Kia überschlagen. Der Fahrer aus Münster und seine 18 Jahre alte Beifahrerin aus Speyer sind am Sonntag (07.03.2021) verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit.

Nach ersten Erkenntnissen kam der Autofahrer auf der Kreisstraße 106 zwischen Radheim und Schaafheim plötzlich von der Straße ab. Nach dem Überschlag blieb das Auto auf dem Dach liegen. Die Unfallursache ist auch am Montag (08.03.2021) noch unklar, die Ermittlungen dauern an, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte. Am Auto entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden.

Unfall in Schaafheim bei Darmstadt: Kreisstraße voll gesperrt

Das Auto musste durch einen Abschleppdienst geborgen und die Fahrbahn gereinigt werden. Hierzu war die Kreisstraße für eineinhalb Stunden voll gesperrt. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort. (Erik Scharf)

Erst im Oktober 2020 verursachte ein 22-Jähriger auf der Kreisstraße 106 zwischen Schaafheim und Radheim einen schweren Unfall.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion