Mann leicht verletzt

19-Jähriger nach Messerstecherei festgenommen

Darmstadt - Bei einer Messerstecherei in Darmstadt ist ein Mann leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, waren bereits am Montag mehrere Männer in der Nähe des Güterbahnhofs in Streit geraten. Ein 27-Jähriger habe bei der Auseinandersetzung Schnittverletzungen an der Hand erlitten. Ein 19-Jähriger sei festgenommen worden. Nach einem weiteren jungen Mann sucht die Polizei noch - und bittet Zeugen der Tat, sich zu melden. Der Grund für die Auseinandersetzung war am Dienstag noch unklar. (dpa)

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Darmstadt: Bilder

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion