Archiv – Darmstadt

Nordring bekommt Kreisel

Dieburg (eha) ‐  Vom kommenden Montag, 30. November, bis voraussichtlich Ende April wird in Münster die Darmstädter Straße und in Dieburg die Frankfurter Straße in Höhe des Nordrings halbseitig gesperrt.
Nordring bekommt Kreisel
Vereinsehrenabend mit Marathon lobender Worte

Vereinsehrenabend mit Marathon lobender Worte

Dieburg (jd) ‐ Fast jeder weiß, dass der TV Dieburg ein lebendiger Verein mit vielen Facetten ist, der in großem Ausmaß zum gesellschaftlichen Leben der Stadt beiträgt.
Vereinsehrenabend mit Marathon lobender Worte

Gemeinsam Probleme lösen

Reinheim (wd) ‐ „Nur eine starke Gemeinschaft löst Probleme“, sagte Frank Thiel vom Gewerbeverein Reinheim beim ersten Gewerbedialog, zu dem das Regionalmanagement Darmstadt-Dieburg kürzlich in das Volksbankgebäude nach Reinheim eingeladen hatte.
Gemeinsam Probleme lösen

Frauen immer öfter Opfer häuslicher Gewalt

Darmstadt-Dieburg ‐ Der gewaltsame Tod von Figen Capkan aus Kleestadt hat viele erschüttert. Tatverdächtig ist der Ehemann der 37 Jahre alten dreifachen Mutter. Gegen ihn wurde schon in der Vergangenheit wegen Körperverletzung und häuslicher Gewalt …
Frauen immer öfter Opfer häuslicher Gewalt

Großzügiges Geschenk für die Mathildenhöhe

Darmstadt ‐ Nedko Solakov schenkt der Mathildenhöhe zum erfolgreichen Abschluss der Ausstellung „Emotions (without masks)“ 27 Wand- und Bodenobjekte der Totalinstallation sowie die komplette Wasserreservoir-Installation „No Ideas (for the water …
Großzügiges Geschenk für die Mathildenhöhe

Konkurrenz darf nicht auf Kosten der Kunden gehen

Darmstadt-Dieburg ‐ Die in Deutschland zweifelsfrei sehr gute Wasserversorgung mit Trinkwasser in Spitzenqualität nimmt inzwischen fast jeder als Selbstverständlichkeit hin. Von Jens Dörr
Konkurrenz darf nicht auf Kosten der Kunden gehen

Immer mehr Geld für Soziales

Darmstadt-Dieburg - „Aus dem Jahresüberschuss von 895 000 Euro im Etat 2009 wird mit dem Nachtrag ein Defizit von 4,3 Millionen.“ Mit diesen knappen Worten brachte Landrat Klaus Peter Schellhaas den Nachtragshaushalt ein. Von Ulrike Bernauer
Immer mehr Geld für Soziales

Als teuerste DDR-Immobilie fiel

Groß-Umstadt ‐ „Die Bilder von damals wirken heute immer noch“, erklärte Prof. Dr. Guido Knopp in der Stadthalle von Groß-Umstadt und trat auch sogleich den Beweis an. Seinen Vortrag „Wahnsinn! Von Ulrike Bernauer
Als teuerste DDR-Immobilie fiel

Kreis macht Schulcomputer sicherer

Darmstadt-Dieburg ‐ Die 81 Schulen im Landkreis steuern auf eine Verbesserung ihres Lernumfelds zu. Grund sind Änderungen bei der IT-Infrastruktur, die - zunächst im Verwaltungsbereich - vereinheitlicht wird.
Kreis macht Schulcomputer sicherer

Trauertag: Friedhöfe im Wandel der Zeit

Darmstadt ‐ Die Friedhofsverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Sonntag, 15. November, um 14 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Volkstrauertag zwei Führungen auf dem Waldfriedhof an.
Trauertag: Friedhöfe im Wandel der Zeit

Tesch wird kandidieren

Darmstadt-Dieburg/Groß-Zimmern - „Noch habe ich meine Unterlagen nicht abgegeben, aber spätestens am Freitag werde ich mich auf die Stelle der Ersten Kreisbeigeordneten bewerben“, berichtet die Groß-Zimmernerin Brigitte Tesch. Von Gudrun Fritsch
Tesch wird kandidieren

Hilfe für junge Straffällige

Darmstadt-Dieburg ‐ Das Thema Jugendgerichtshilfe war der Schwerpunkt des zehnten Arbeitsgesprächs über „Sicherheit und Prävention“ im Landkreis. Landrat Klaus Peter Schellhaas hatte dazu in den Kreistagssitzungssaal eingeladen.
Hilfe für junge Straffällige

Kunst als Ausdruck der Lebensfreude

Münster ‐  Wer am vergangenen Donnerstag das Münsterer Rathaus betrat, sah sich einer ungewöhnlichen Farbenpracht gegenüber: Die Vernissage zur Ausstellung von Künstlern mit Behinderungen der Lebenshilfe Dieburg spiegelt die ungebremste Lebensfreude …
Kunst als Ausdruck der Lebensfreude