Archiv – Darmstadt

Neue Chancen auf Kreta

Neue Chancen auf Kreta

Darmstadt-Dieburg ‐ Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Situation für junge Berufsanfänger auf dem Arbeitsmarkt geradezu verschärft. Um dem zumindest ein Stück weit entgegen zu wirken, startete das Ministerium für Arbeit und Soziales das …
Neue Chancen auf Kreta
Polizeibeamter wehrt Messerangriff ab

Polizeibeamter wehrt Messerangriff ab

Darmstadt - Ein scheinbar geistig verwirrter Mann hat am Dienstagabend (26.1.) gegen 21.45 Uhr in seiner Wohnung in der Goethestraße Polizeibeamte mit einem etwa 20 Zentimeter langen Küchenmesser angegriffen.
Polizeibeamter wehrt Messerangriff ab

Interaktiver Kontakt mit den Bürgern

Darmstadt-Dieburg ‐ „Es handelt sich heute um eine doppelte Premiere“, sagt Landrat Klaus Peter Schellhaas lächelnd. „Es ist heute nicht nur der erste Live-Chat als Landrat sondern auch das erste Mal überhaupt, dass ich chatte“, freut er sich. Von …
Interaktiver Kontakt mit den Bürgern

„Machen Geschäfte mit Kunden, die wir kennen“

Groß-Umstadt (bea) ‐ Nach Abschluss des Jubiläumsjahres (wir berichteten) hatte die Sparkasse Dieburg wiederum Erfreuliches zu berichten. „Mir macht es ganz besonderen Spaß, ein Spitzenergebnis präsentieren zu können“, sagte Sparkassendirektor …
„Machen Geschäfte mit Kunden, die wir kennen“

Furioser Abschluss des Jubiläumsjahres

Groß-Umstadt (bea) ‐  So richtig krachen ließ es die Sparkasse Dieburg noch einmal zum Ende ihres 175-jährigen Jubiläumsjahres. Hatte sie schon das ganze Jahr ihr Kunden mit zahllosen Veranstaltungen verwöhnt - dazu gehörten Vorträge, …
Furioser Abschluss des Jubiläumsjahres

„Großzügiger“ Taschendieb festgenommen

Darmstadt - Nachdem Zivilfahnder am Mittwoch (20.) eine 17-jährige Jugendliche unter dem dringenden Verdacht des Taschendiebstahls festgenommen hatten, ging der Polizei nun der 25-jährige Haupttäter am Hauptbahnhof ins Netz.
„Großzügiger“ Taschendieb festgenommen

Drei Autos aufgebrochen - eines davon in Brand gesteckt

Darmstadt-Dieburg - Am frühen Donnerstagmorgen (21.1.) hat ein bislang unbekannter Täter einen auf einem Parkplatz in der Stephanstraße geparkten Opel Astra in Brand gesteckt.
Drei Autos aufgebrochen - eines davon in Brand gesteckt

„Bioregio Holz“ heizt ein

Darmstadt-Dieburg ‐   Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat sich seit 2007 gemeinsam mit dem Odenwaldkreis, dem Landkreis Bergstraße und der Stadt Viernheim an dem Leuchtturmprojekt „Bioregio Holz“ des Landes Hessen beteiligt, das Ende 2009 seinen …
„Bioregio Holz“ heizt ein

„Soziale Gerechtigkeit ist mir ein Anliegen“

Darmstadt-Dieburg ‐ Rosemarie Lück hat zum Jahresbeginn ihr Amt als Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises aufgenommen. Ihr Terminkalender ist bereits gut gefüllt, denn in den ersten Wochen steht neben Sitzungen und Veranstaltungen auch eine Tour …
„Soziale Gerechtigkeit ist mir ein Anliegen“

Polizei muss müden Nachbarn nach Hause schicken

Weiterstadt - Es sind immer wieder auch die Alltagsgeschichten, die Polizisten vor Situationen stellen, die Fingerspitzengefühl, eine gute Portion Gelassenheit und Ideen für sehr einfache und pragmatische Lösungen erfordern. So geschehen in der …
Polizei muss müden Nachbarn nach Hause schicken

Für echte Spürnasen zählt jedes Härchen

Darmstadt ‐ Tatort – die Wohnung von Familie M.. Das Ehepaar wurde Opfer eines Einbruchs. Während die beiden unterwegs waren, haben sich Einbrecher vermutlich über ein offenes Fenster Zugang verschafft und konnten im Schutz der Dunkelheit auf …
Für echte Spürnasen zählt jedes Härchen

Büchermarkt im Museum

Otzberg (eha) ‐   Wer Bücher liebt, kann sich auf die kommenden Wochenenden freuen: Dann gibt es wieder den traditionellen antiquarischen Büchermarkt im Korporalshaus auf der Veste Otzberg. Am 9./10., 16./17. und 23./24. Januar können die Besucher …
Büchermarkt im Museum

Mit 15 kam er als Flüchtling, heute ist er Zahnarzt

Im Landkreis Darmstadt-Dieburg leben 30 000 Menschen mit ausländischem Pass, zählt man diejenigen dazu, die eingebürgert sind oder eine Familie mit Wurzeln in anderen Ländern haben, blicken noch erheblich mehr Bewohner des Landkreises auf eine …
Mit 15 kam er als Flüchtling, heute ist er Zahnarzt