Archiv – Darmstadt

Trickbetrüger gibt sich als Polizist aus

Trickbetrüger gibt sich als Polizist aus

Darmstadt (sef) - Ein junger Mann, der sich als Polizist ausgab, hat heute in der Inselstraße eine Frau ausgetrickst. Nun warnt die Polizei vor Trickbetrügern und mahnt zur Vorsicht.
Trickbetrüger gibt sich als Polizist aus
WM-Song von Frauen für Frauen

WM-Song von Frauen für Frauen

Darmstadt-Dieburg (eha) - Wenn die deutschen Fußballdamen um den Sieg bei der Weltmeisterschaft kicken, gibt es aus dem Landkreis kräftig Unterstützung. Zusammen mit 50 Fußballmädchen hat die Frauenband „ Kick La Luna “ den Song …
WM-Song von Frauen für Frauen

Heftiges Unwetter über dem Landkreis

Darmstadt-Dieburg (sef) - Ein kurzes, aber  heftiges Unwetter traf heute den Landkreis Darmstadt-Dieburg. Kurz nach 14 Uhr forderte starker Regen der Feuerwehr alles ab - Keller liefen voll und Bäume wurden aus dem Boden gerissen.
Heftiges Unwetter über dem Landkreis

Schonzeit für Hochstapler läuft aus

Darmstadt-Dieburg (sef) - „Wer seine Mülltonne so voll stopft, dass der Deckel nicht mehr schließt, der bleibt demnächst auf seinem Abfall sitzen“, teilt der Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung (ZAW) mit.
Schonzeit für Hochstapler läuft aus

Von Indiana Jones bis zum Messeler Urpferd

Dieburg (sef) Sind Eltern ob des Trudels im Alltag in den Sommerferien eher auf Erholung aus, stellt beim energiegeladenen Nachwuchs schnell Langeweile ein: Die Schule hat sich samt Dompteuren in die Pause verabschiedet, der Bewegungsdrang will sich …
Von Indiana Jones bis zum Messeler Urpferd

Die Suche nach Schuldigen

Darmstadt-Dieburg (bea) - Heftig und lang wurde am Montag bei der zweiten Sitzung des Kreistages in dieser Legislaturperiode um den Verkehrsentwicklungsplan gerungen.
Die Suche nach Schuldigen

„Zukunftsschmiede“ zeigt Wirkung

Darmstadt-Dieburg „Wasser marsch“ lautete die Parole für rund 100 Mädchen und Jungen, die am Samstag ihre Fertigkeiten als Feuerwehrleute unter Beweis stellen durften.
„Zukunftsschmiede“ zeigt Wirkung

Ein heißer Sommer für Musik und Kunst

Darmstadt-Dieburg (sef) - Erneut sei es den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Bergstraße, Groß-Gerau, Odenwald, Offenbach und der Stadt Darmstadt gelungen, für den Kultursommer Südhessen und die Tage der offenen Ateliers ein vielseitiges Programm …
Ein heißer Sommer für Musik und Kunst

220 Abiturienten sagen „Schule, ade!“

Dieburg ‐ Was wiegt schwerer? Die Freude darüber, dass die Schulzeit endlich vorbei ist oder doch die Reminiszenz an die wohl unbeschwerteste Zeit des Lebens? Von Michael Just
220 Abiturienten sagen „Schule, ade!“

Mann durch Verpuffung verletzt

Roßdorf (sef) - Eine Verpuffung in einem Labor einer Firma in der Straße "In den Leppsteinswiesen" sorgte heute für nicht nur für Aufregung bei der Feuerwehr.
Mann durch Verpuffung verletzt

Rosiger Stand und schäbige Reste

Groß-Umstadt - Rosig sehen die Damen des Museums- und Geschichtsvereins aus in ihren Kleidern mit Blütendekor und rosig sind auch die Produkte, die sie am Pfingstwochenende auf dem Gruberhof feilbieten. Von Ulrike Bernauer
Rosiger Stand und schäbige Reste

Tödlicher Unfall auf A 67

Darmstadt (eha) - Auf der Fahrt zum Frankfurter Flughafen - die Familie wollte eine Urlaubsreise antreten - ist am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr ein 40-jähriger Familienvater bei einem Unfall auf der Autobahn in Höhe des Darmstädter Kreuzes sehr schwer …
Tödlicher Unfall auf A 67

„Das kann jetzt laut werden“

Klein-Umstadt - Ein ungewohnter Anblick bietet sich Spaziergängern und Radfahrer in Klein-Umstadt von Donnerstag bis Sonntag: Tipis sind vor der Silhouette der jüngst offiziell eingeweihten Windräder auf dem Binselberg zu sehen. Von Ulrike Bernauer
„Das kann jetzt laut werden“

Oma aus Darmstadt zu schlau für Betrüger

Darmstadt (sef) - "Herzlichen Glückwunsch. Sie haben ein Auto im Wert von 52.000 Euro gewonnen. Um das Fahrzeug überführen zu können, überweisen Sie uns bitte die fälligen Transportkosten in die Türkei."
Oma aus Darmstadt zu schlau für Betrüger

Ringe gegen Handschellen getauscht

Darmstadt (sef) - Mit dem sogenannten Ringtrick hat ein 38-jähriger Mann am Samstagmittag in der Nähe der Hügelstraße versucht, einige Euros zu vereinnahmen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Sachverhalt den Beamten gemeldet und den Mann auch noch …
Ringe gegen Handschellen getauscht