Archiv – Darmstadt

Bank überfallen und Handys geraubt

Bank überfallen und Handys geraubt

Darmstadt (nb) - Gleich von drei Überfällen berichtet die Polizei aus Darmstadt. Sämtliche Raubstraftaten ereigneten sich gestern Nachmittag und am Abend.
Bank überfallen und Handys geraubt
Prozess um Brandserie: Tränenreiches Geständnis

Prozess um Brandserie: Tränenreiches Geständnis

Darmstadt - Zwei Brüder sollen für zahlreiche Brände im Odenwald verantwortlich sein. Vor Gericht legte einer der beiden Männer unter Tränen ein Geständnis ab.
Prozess um Brandserie: Tränenreiches Geständnis

Verhinderte sprechender Papagei einen Einbruch?

Darmstadt (dr) - Tierisch gut: Ein sprechender Papagei hat womöglich gestern einen Wohnungseinbruch verhindert. Ein noch unbekannter Täter hatte sich in einem Mehrfamilienhaus mit einem Schraubenzieher an einer Wohnungstür zu schaffen gemacht.
Verhinderte sprechender Papagei einen Einbruch?

Laden an einem Nachmittag drei Mal von Dieben heimgesucht

Darmstadt (cor) - Der Ladendetektiv eines Geschäfts in der Darmstädter Innenstadt hatte gestern viel zu tun. Innerhalb von drei Stunden kamen Jugendliche unabhängig voneinander drei Mal auf die Idee, dort Klamotten zu stehlen.
Laden an einem Nachmittag drei Mal von Dieben heimgesucht

Schock im Staatstheater

Darmstadt (dpa/re) - Im Großen Haus des Darmstädter Staatstheaters ist am Samstagabend kurz vor dem Finale der Wagner-Oper „Das Rheingold“ eine mehr als acht Meter hohe und einen Meter breite Blende aus Pressspan auf die Bühne gestürzt, zerbrochen …
Schock im Staatstheater

Berauschte Flucht vor Polizei endet mit Crash

Groß-Umstadt (dr) - Gestern Mittag versuchte ein 19-jähriger Autofahrer vergeblich, sich durch eine rasante und waghalsige Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. In einer Kurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Berauschte Flucht vor Polizei endet mit Crash

Unfall bei Merck: Chemikalien verletzten Mitarbeiter

Darmstadt - Bei einem Unfall sind heute morgen mehrere Beschäftigte des Pharmakonzerns Merck verletzt worden. Die Mitarbeiter klagten über gereizte Atemwege. Eine defekte Abzugsanlage hatte Chemikalien freigesetzt.
Unfall bei Merck: Chemikalien verletzten Mitarbeiter