Archiv – Darmstadt

Fluchtgefahr: Haftbefehl für betrunkenen Geisterfahrer

Fluchtgefahr: Haftbefehl für betrunkenen Geisterfahrer

Rüsselsheim/Darmstadt - Der Geisterfahrer, durch den am Rüsselsheimer Autobahn-Dreieck drei Menschen starben, sitzt im Gefängnis. Ein Richter des Amtsgerichts Darmstadt hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt Haftbefehl erlassen.
Fluchtgefahr: Haftbefehl für betrunkenen Geisterfahrer
Polizei stoppt Technoparty-Reisebus

Polizei stoppt Technoparty-Reisebus

Darmstadt - Er war auf dem Weg zu einer Technoveranstaltung in Holland, als die Polizei ihn in der Nacht auf der A67 stoppte: In einem Party-Reisebus mit etwa 40 Fahrgästen aus Niederbayern stellte sie etliche Drogen sicher, gegen drei Passagiere …
Polizei stoppt Technoparty-Reisebus

Frontalcrash auf der Landstraße: Zwei Verletzte

Ober-Ramstadt - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Ober-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden.
Frontalcrash auf der Landstraße: Zwei Verletzte

Polizei schnappt Drogendealerin und Ladendiebe

Darmstadt - Die Polizei Südhessen will gegen die Straßenkriminalität vorgehen. Gestern gab es deshalb erneut Kontrollen in Darmstadt.
Polizei schnappt Drogendealerin und Ladendiebe

Importware im Raum Darmstadt sichergestellt

Darmstadt - Den Verbraucherschützern vom Regierungspräsidium (RP) Darmstadt ist nach eigener Aussage ein großer Fisch ins Netz gegangen: In einem Lager in Südhessen fanden sie mehrere Hochregale voller Elektrogeräte und Gaskocher vor, die allesamt …
Importware im Raum Darmstadt sichergestellt

Polizei stellt gravierende Mängel bei Bussen fest

Darmstadt - Bei Kontrollen von Reisebussen haben Polizeibeamte mehrere Strafanzeigen gestellt. Außerdem erhoben sie Sicherheitsleistungen im fünfstelligen Bereich.
Polizei stellt gravierende Mängel bei Bussen fest

30-Jähriger nach Tritt gegen Kopf schwer verletzt

Darmstadt - Im Streit tritt ein Unbekannter am Wochenende einem 30-Jährigen gegen den Kopf. Der Mann wird schwer verletzt. Die Polizei fahndet nach dem Täter.
30-Jähriger nach Tritt gegen Kopf schwer verletzt

Autofahrer doppelt so schnell wie erlaubt auf A5 unterwegs

Darmstadt - Am Wochenende kontrolliert die Polizei in der Nacht die Geschwindigkeit auf der A5 am Darmstädter Kreuz. Ein Autofahrer ist dabei sogar doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs.
Autofahrer doppelt so schnell wie erlaubt auf A5 unterwegs

Polizei schnappt gesuchte Straftäter

Darmstadt - Die Polizei hat in der Innenstadt am gestrigen Mittwoch zielgerichtet Personen kontrolliert, um die Straßenkriminalität zu bekämpfen. Dabei nahmen die Beamten auch zwei per Haftbefehl gesuchte Straftäter fest.
Polizei schnappt gesuchte Straftäter

Polizei schnappt Graffiti-Sprayer an Autobahnbrücke

Darmstadt - Unweit der Autobahnbrücke "Dornheimer Weg" an der A5 stellt die Polizei am Dienstagnachmittag zwei junge Graffiti-Sprayer. Ein Autofahrer hatte sie gesehen und die Polizei informiert.
Polizei schnappt Graffiti-Sprayer an Autobahnbrücke

Rabiater Radler schlägt Autofahrer

Darmstadt - Die Polizei in Darmstadt sucht einen rabiaten Radler, der einem Autofahrer mit der Faust einen Hieb versetzte.
Rabiater Radler schlägt Autofahrer

Sexuelle Belästigung: Duo hält 21-Jährige fest

Darmstadt - Zwei Unbekannte halten in Darmstadt eine junge Frau fest und belästigen sie sexuell. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.
Sexuelle Belästigung: Duo hält 21-Jährige fest

Dieb belästigt Studentin sexuell

Darmstadt - Die Polizei in Darmstadt nimmt einen mutmaßlichen Dieb fest, der eine junge Frau sexuell belästigt und beraubt hat.
Dieb belästigt Studentin sexuell

33-Jähriger attackiert Kontrahenten mit Messer

Darmstadt - Zwei Männer streiten sich, plötzlich geht einer von ihnen mit einem Messer auf den anderen los.
33-Jähriger attackiert Kontrahenten mit Messer

Dachdecker stürzt acht Meter in die Tiefe

Darmstadt - Ein Dachdecker ist in Darmstadt acht Meter tief in einen Vorgarten gestürzt.
Dachdecker stürzt acht Meter in die Tiefe

Zwei Verletzte nach Messerstecherei

Darmstadt - Ein Streit unter mehreren Männern eskaliert, einer der Beteiligten zückt ein Messer und sticht zu. Ein 37-Jähriger wird schwer verletzt, ein 28-Jähriger erleidet Schnittverletzungen an der Hand.
Zwei Verletzte nach Messerstecherei

Erst eingebrochen, dann Autoteile ausgebaut  

Darmstadt - Unbekannte stehlen in einem Autohaus Teile im Wert von 36.000 Euro. Zusätzlich zerstören sie mutwillig Fahrzeugscheiben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Erst eingebrochen, dann Autoteile ausgebaut  

Leserbilder zum Welthundetag 2017 (Teil 2)

Schicken Sie uns ein Foto Ihres pelzigen Begleiters und finden Sie ihn in der Bildergalerie wieder. Mit etwas Glück landet Ihr Hund sogar in der gedruckten Ausgabe der Offenbach-Post.  Außerdem gibt's Einkaufsgutscheine zu gewinnen.
Leserbilder zum Welthundetag 2017 (Teil 2)

Griesheim: 9000 Menschen ohne Strom

Griesheim - Etwa 9000 Menschen waren am Samstag von einem Stromausfall im südhessischen Griesheim betroffen. Auch Straßenbahnen standen für eine Stunde still. Die Untersuchungen zu den Vorfällen dauern an.
Griesheim: 9000 Menschen ohne Strom

Lange Haftstrafe nach Angriff auf Ex-Freundin 

Darmstadt - In ihrer Beziehung gab es häufig Streit, dann eine Trennung. Ein Versöhnungsversuch scheitert schließlich. Dann trifft die Frau bei einem gemeinsamen Abend ein Schuss in den Hals.
Lange Haftstrafe nach Angriff auf Ex-Freundin 

Auto steht in Flammen: Polizei schließt Straftat nicht aus

Darmstadt - Ein Auto steht in der Nacht zu Donnerstag an der Ingelheimer Straße lichterloh in Flammen und brennt völlig aus, ein weiteres wird leicht beschädigt - die Polizei hält eine Straftat für möglich.
Auto steht in Flammen: Polizei schließt Straftat nicht aus

Unbekannter verletzt vier Personen mit Reizgas

Darmstadt - Ein bisher unbekannter Täter hat am heutigen Montagvormittag in einem Bekleidungsgeschäft am Ludwigsplatz mit Reizgas um sich gesprüht und dabei vier Personen verletzt.
Unbekannter verletzt vier Personen mit Reizgas

33-Jähriger nach Streit niedergestochen

Darmstadt - Nach dem gemeinsamen Restaurantbesuch mit seiner Partnerin ist ein 33-jähriger Mann im Streit mit einer Gruppe am Luisenplatz niedergestochen worden.
33-Jähriger nach Streit niedergestochen