Am helllichten Tag

Mann schlägt mehrere Menschen mit Baseballschläger nieder

Darmstadt - Brutale Attacke am helllichten Tag: Ein Mann schlägt mit einem Baseballschläger mehrere Menschen nieder und bedroht Zivilisten.

Nach ersten Ermittlungen streitet sich der 26-Jährige Sohn mit seiner 59-Jährigen Mutter in der gemeinsamen Wohnung. Der Sohn schlägt im Zuge der Auseinandersetzung auf seine Mutter ein und verletzt sie laut Angaben der Polizei nicht unerheblich. Daraufhin geht der aggressive Mann in die Wohnung seiner 85 Jahre alten Nachbarin und schlägt diese ebenfalls. Sie wird verletzt. Der 26-Jährige bedroht die gleichaltrige Freundin der Dame, lässt dann jedoch von ihr ab und flüchtet aus dem Haus. Zu Fuß geht er in Richtung Hölgestraße. Er schlägt auf zwei parkende Autos und einen fahrenden Wagen ein. Bei der Attacke halten sich Mutter, Tochter und Oma in dem Fahrzeug auf.

Die 15-jährige Jugendliche bekommt einen Schock und wird ins Krankenhaus gebracht. Die 41-jährige Mutter und die 71 Jahre alte Großmutter kommen mit dem Schrecken davon. Die Mutter des Täters und die 85 Jahre alte Nachbarin kommen aufgrund ihrer Verletzungen ebenfalls ins Krankenhaus. Herbeieilende Polizeibeamte können den 26-Jährigen widerstandslos festnehmen. Er soll unter Wahnvorstellungen leiden. Nun sitzt er in der Psychiatrie. (tvd)

Kind und Mutter sterben nach Messerangriff

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion