Beamte nehmen Schaafheimer fest

21-Jähriger nimmt Drogen und fährt durch Darmstadt

Darmstadt - Ein 21-jähriger Schaafheimer soll in der Nacht auf Donnerstag, 7. Februar, unter Drogeneinfluss Auto gefahren sein. Jetzt muss er sich dafür in einem Verfahren verantworten.

Beamte hatten den Mann kurz vor Mitternacht in der Heidelberger Straße gestoppt. Bei der anschließenden Kontrolle fielen den Polizisten körperliche Anzeichen beim 21-Jährigen auf, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Ein Vortest reagierte positiv auf die Droge THC. Zur Blutentnahme kam er mit auf die Wache. Dort wurde Strafanzeige erstattet. Ob er wirklich berauscht gefahren ist, wird das Ergebnis der Blutuntersuchung zeigen. (gre)

Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion