Darmstadt

Corona-Test: Firma aus Pfungstadt reagiert schnell

Coronavirus - Testauswertung im Labor
+
Coronavirus: Testauswertung im Labor (Symbolbild).

Aus der Nähe von Darmstadt in die weite Welt: Eine Biotech-Firma aus Pfungstadt hat einen Corona-Test entwickelt. Die Nachfrage ist nicht nur in Deutschland groß.

  • Biotech-Unternehmen aus Pfungstadt bei Darmstadt entwickelt Corona-Test
  • Corona-Tests von R-Biopharm werden in Forschungslaboren eingesetzt
  • R-Biopharm aus Pfungstadt konkurriert unter anderem mit Siemens und Roche

Pfungstadt/Darmstadt - Kurzarbeit, Produktionsstopp, gerissene Lieferketten: Es gibt nur wenige Erfolgsgeschichten unter den vielen negativen Berichten über Unternehmen, die in der Coronakrise ins Schlingern geraten. R-Biopharm ist eines dieser positiven Gegenbeispiele aus der Pharma- und Gesundheitsbranche. 

Die Biotech-Firma aus Pfungstadt bei Darmstadt entwickelt unter anderem Testsysteme für die klinische Diagnostik. Und hat damit eine Fähigkeit, die in Zeiten der Coronakrise besonders begehrt ist: R-Biopharm bietet einen Corona*-Test an. 

Darmstadt: Corona-Test von Firma aus Pfungstadt

Die Firma aus Pfungstadt waren schnell: Schon kurz nach den ersten Berichten über den Coronavirus-Ausbruch in China habe man begonnen, einen Test zum Nachweis des Erregers zu entwickeln, sagt Vorstandschef Christian Dreher dem „Darmstädter Echo“. R-Biotech habe damit als eines der ersten Unternehmen in Deutschland auf das Auftauchen des neuartigen Coronavirus reagiert, sagt Dreher.

Der Eifer des Biotech-Unternehmens aus der Region Darmstadt wurde belohnt: Nach rund vier Wochen war der von R-Biopharm entwickelte Corona-Test* marktreif. Das ging auch so schnell, weil der Corona-Test von R-Biopharm nur in Forschungslaboren eingesetzt werden darf und nicht für das Testen von Menschen. Von dem Corona-Test der Pfungstädter Bio-Techniker profitieren also zuallererst Wissenschaftler und Normalbürger nur über Umwegen.

Corona-Test aus Pfungstadt bei Darmstadt: Große Konkurrenz auf dem Weltmarkt

R-Biopharm ist mit seinem Corona-Test nicht alleine: Auf dem Weltmarkt konkurrieren Dutzende Anbieter mit dem Unternehmen aus Pfungstadt bei Darmstadt. Die meisten Konkurrenten kommen aus China, nur wenige sind aus Deutschland. Mit Roche und Siemens sind die Wettbewerber allerdings durchaus namhaft.

Für R-Biotech lohnt sich das Geschäft mit dem Coronavirus: Die Tests würden auch im europäischen sowie süd- und nordamerikanischen Ausland immer stärker nachgefragt, berichtet Vorstandschef Dreher dem Echo aus Darmstadt. Zahlen nennt das Unternehmen aus der Nähe von Darmstadt nicht.

Darmstadt: Corona-Test aus Pfungstadt

Bekannt ist hingegen das R-Biopharm weltweit mehr als 1000 Mitarbeiter beschäftigt. Davon arbeiten rund 500 in Pfungstadt. Gegründet wurde das Biotech-Unternehmen als Tochter der Röhm GmbH in Darmstadt. Im Jahr 2018 machte es einen Umsatz von rund 150 Millionen Euro.

Von Steffen Herrmann

In der Region um Hanau, Offenbach und Darmstadt steigt die Zahl der Corona-Infizierten. Der Kreis Offenbach meldet einen weiteren Todesfall. Der News-Ticker.

* op-online ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Eine Bewohnerin eines Pflegeheims im südhessischen Odenwaldkreis verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus. Nun wurde sie positiv auf das Coronavirus getestet. Das Pflegeheim steht unter Quarantäne.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare