Polizei sucht Zeugen

Heftige Attacke beim Gassigehen: Mann greift Frau plötzlich an

Eine 60-Jährige aus Darmstadt wird bei einem Spaziergang mit Hund von einem Unbekannten Täter angegriffen (Symbolbild)
+
Eine 60-Jährige aus Darmstadt wird bei einem Spaziergang mit Hund von einem Unbekannten Täter angegriffen (Symbolbild)

Eine Frau geht mit ihrem Hund in Darmstadt spazieren, als sie plötzlich angegriffen wird. Der Täter schlägt ihr mehrmals gegen den Oberkörper.

Darmstadt - Brutale Attacke in Darmstadt: Ein Unbekannter hat eine 60 Jahre alte Frau unvermittelt angegriffen und sie dabei verletzt, teilte die Polizei mit.

Die Frau war am Freitagmorgen (21.05.2021) gegen 9 Uhr an der Heidelberger Straße in Höhe des Marienplatzes mit ihrem Hund spazieren, als sie einen Mann passierte. Plötzlich drehte dieser sich um und schlug mehrmals gegen den Oberkörper der Frau, teilte die Polizei mit. Daraufhin stürzte sie zu Boden und zog sich Prellungen zu, die ein Arzt im Anschluss versorgte.

  • Beschreibung des unbekannten Täters
  • Ca. 45 bis 50 Jahre alt
  • 1,80m groß
  • „Stämmige“ Figur
  • „Ungepflegtes“ Erscheinungsbild
  • Hose in Tarnfarben

Darmstadt: Polizei sucht nach Hinweisen zur Identität des Täters

Die Polizei Darmstadt leitete ein Verfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung ein. Sie nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06151/9690 entgegen. (David Suárez Caspar)

Erst kürzlich wurde ein 62-jähriger Mann Opfer einer brutalen Attacke auf einem Reiterhof in Darmstadt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion