1. Startseite
  2. Region
  3. Darmstadt

Brutale Attacke: Unbekannter greift Jugendlichen (15) plötzlich an

Erstellt:

Von: Svenja Wallocha

Kommentare

Ein Mann wirft beim Überqueren der Strasse einen Schatten auf den Asphalt.
In einer Straße in Darmstadt ist ein 15-Jähriger plötzlich angegriffen worden. (Symbolbild) © Peter Kneffel/dpa

Ein junger Mann attackiert in Darmstadt einen 15-Jährigen und flieht anschließend. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Darmstadt – Ein Jugendlicher ist in Darmstadt Opfer einer brutalen Attacke geworden. Ein Unbekannter schlug ihm mehrfach ins Gesicht, wie die Polizei berichtet. Der Täter floh – nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Passiert ist der Angriff nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Dienstagabend (04.01.2021) gegen 19 Uhr in der Lindenhofstraße, im Bereich der „Alten Stadtmauer“. Dort trat ein junger Mann aus bislang unbekannten Gründen an den 15-Jährigen heran und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht, schildern die Beamten.

Brutale Attacke auf 15-Jährigen in Darmstadt: Polizei sucht Zeugen

Der unbekannte Täter flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Landgraf-Georg-Straße. Er soll zwischen 17 und 18 Jahre alt sein, zudem hatte er noch einen männlichen Begleiter bei sich. Der Angreifer wird wie folgt beschrieben:

Der 15-Jährige aus Darmstadt wurde bei dem Angriff leicht verletzt und in einem Krankenhaus versorgt. Die Polizei bittet nun um Mithilfe bei der Suche nach dem Täter. Zeugen können sachdienliche Hinweise bei der Darmstädter Kripo unter der Rufnummer 06151/9690 abgeben. (svw)

Auch im Herrngarten in Darmstadt kam es vor einiger Zeit zu einer brutalen Attacke auf zwei Jugendliche. Auch hier suchte die Polizei nach den Tätern.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion