Fahndung läuft

Überfall auf Supermarkt in Darmstadt: Angestellte mit Messer bedroht

Supermarkt Darmstadt Polizei Überfall
+
Nach dem Überfall auf einen Supermarkt in Darmstadt fahndet die Polizei nach dem Täter.

Ein Mann überfällt einen Supermarkt in Darmstadt und bedroht eine Angestellte mit einem Messer. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

  • Ein Mann hat am Mittwoch (09.12.2020) einen Supermarkt in Darmstadt überfallen.
  • Der Täter nutze einen Vorwand, um sich zutritt zum Büro des Marktes zu verschaffen.
  • Die Polizei Darmstadt bittet um Hinweise auf den Räuber.

Darmstadt – Ein Mann hat am Mittwochabend, 09.12.2020, einen Supermarkt in der Kirchstraße in Darmstadt überfallen. Unter einem Vorwand verschaffte er sich Zugang zu den Büroräumen des Marktes.

Überfall in Darmstadt: Supermarktangestellte mit Messer bedroht

Nach Angaben der Polizei Darmstadt kam der Tatverdächtige gegen 20.30 Uhr in den Supermarkt. Dort sprach er eine Angestellte an und behauptete, seinen Schlüssel verloren zu haben.

Die Angestellte begab sich in den Büroraum des Supermarktes in Darmstadt, wohin ihr der Täter unaufgefordert folgte. Im Büro angekommen, bedrohte der Täter die Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, ihm die Tageseinnahmen des Supermarktes in Darmstadt zu übergeben. Im Anschluss an den Überfall floh der Täter zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem Täter bliebt erfolglos.

Darmstadt: Polizei sucht Zeugen nach dem Überfall - Täter trug dunkelgrünen Mantel

Nach Angaben der Polizei ist der Verdächtige zwischen 40 und 50 Jahre alt. Bei dem Überfall auf den Supermarkt in Darmstadt trug er einen dunkelgrünen Mantel und eine beigefarbene Hose. Laut Beschreibung der Polizei habe die Hose verdreckt und seine Schuhe ausgetragen gewirkt.

Die Polizei Darmstadt hat die Ermittlungen zu dem Überfall aufgenommen und bittet um Hinweise, insbesondere zur Identität oder des Aufenthaltsortes des mutmaßlichen Täters. Wer Hinweise geben kann, wird gebenten, sich unter der Nummer 06151/9690 mit der zuständigen Kriminaldienststelle in Verbindung zu setzen.

Die Polizei sucht nach einem Unfall am 05.12.2020 in Dieburg bei Darmstadt ebenfalls nach Zeugen. Ein Fahrradfahrer floh von einer Unfallstelle, wo er einen Rollerfahrer zum Abbremsen zwang, der dann stürzte.

Vor einem Jahr fahndete die Polizei nach einem Mann, der eine Tankstelle in Langen überfallen hat. Er bedrohte den Tankstellenmitarbeiter ebenfalls mit einem Messer. (Max Schäfer)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare