Verkehrsbehinderungen

Auto kracht in Anhänger: Bundesstraße gesperrt

Nach einem Unfall war die B26 bei Darmstadt 90 Minuten voll gesperrt. (Symbolbid)
+
Nach einem Unfall war die B26 bei Darmstadt 90 Minuten voll gesperrt. (Symbolbid)

Ein verlorener Anhänger auf der B26 bei Darmstadt hat für Verkehrsbehinderungen gesorgt und einen Unfall ausgelöst.

Darmstadt – Anhänger verloren, Unfall ausgelöst, Bundesstraße gesperrt: Die Fahrt auf der B26 von Darmstadt in Richtung Dieburg ist für einen 55-jährigen Mann aus Groß-Zimmern anders gelaufen als gedacht. Das berichtet die Polizei.

Der Mann war in der Nacht auf Samstag (17.07.2021) gegen 0 Uhr auf der B26 unterwegs, als der Anhänger unerwartet ins Schlingern geriet. Er löste sich vom Pkw und kam auf der linken Spur kurz vor der Abfahrt nach Roßdorf zum Stehen.

Darmstadt: Anhänger auf der B26 löst Unfall aus

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten daraufhin über Notruf den unbeleuchteten Anhänger. Eine 52-jährige Frau aus Groß-Umstadt konnte mit ihrem Pkw nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierte mit dem Anhänger. Sie und ihr 44-jähriger Beifahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

Durch den Unfall auf der B26 bei Darmstadt flog die Eisenstange des Anhängers auf die Gegenfahrbahn. Mehrere Fahrzeuge rollten darüber, Schadensmeldungen liegen der Polizei aber keine vor.

Darmstadt: Polizei sperrt B26 für 90 Minuten

Die Polizei sperrte die B26 für eineinhalb Stunden zwischen der Heinrichstraße und der Abfahrt Roßdorf voll. Der Pkw und der Anhänger wurden abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von zirka 14.000 Euro.

Gegen 1.30 Uhr war die Fahrbahn nahe Darmstadt geräumt. Die Polizei gab die B26 daraufhin wieder für den Straßenverkehr frei. (chw)

Auf der B26 Richtung Darmstadt überschlug sich jüngst ein Auto. Die Strecke wird von der Polizei gesperrt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion