Darmstadt

VW-Fahrer liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei - Fußgänger hechten zur Seite

Ein VW-Fahrer hat sich in Darmstadt eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Polizei sucht nach dem Fahrer. (Symbolbild)
+
Ein VW-Fahrer hat sich in Darmstadt eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Polizei sucht nach dem Fahrer. (Symbolbild)

Ein VW-Fahrer liefert sich in Darmstadt eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Fußgänger müssen sogar zur Seite springen.

  • Die Polizei wollte in Darmstadt den Fahrer eines VW Golfs kontrollieren
  • Der Golf-Fahrer trat daraufhin aufs Gas
  • Der Fahrer und die Polizei lieferten sich eine Verfolgungsjagd 

Darmstadt - Für Trubel auf der Straße hat am Dienstagnachmittag (31.03.2020) der Fahrer eines VW Golfs im Martinsviertel in Darmstadt gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, wollten Beamte gegen 14 Uhr den Fahrer des silbernen Golfs auf dem Schloßgartenplatz kontrollieren. Doch der Fahrer witterte offenbar Gefahr.

Darmstadt: VW-Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd

Noch bevor die Polizisten den VW-Fahrer des silbernen Golfs erreichen konnten, bemerkte dieser die Beamten und trat aufs Gas. Er liefere sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd durch das Martinsviertel in Darmstadt über die Robert-Schneider-Straße hinweg. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr der VW-Golf-Fahrer in einen Spielstraßen-Bereich in der Robert-Schneider-Straße und gefährdete mit seinem Fahrstil Fußgänger, die dort unterwegs waren: Zwei Menschen waren gezwungen, zur Seite zu springen, um nicht von dem Auto erfasst zu werden.

Nachdem der VW-Golf-Fahrer durch die Spielstraße gerast war, verlor sich zunächst seine Spur. Die Polizei startete nach der Verfolgungsjagd eine Fahndung nach dem Fahrzeug und fand es daraufhin im Bereich der Kaupstraße in Darmstadt vor - der Fahrer hatte seine Flucht offenbar zu Fuß fortgeführt, und zwar in solcher Eile, dass er seinen VW-Golf unverschlossen zurückließ. Zeugen in der Kaupstraße berichteten der Polizei daraufhin, sie hätten einen Mann in Richtung der Pankratiusstraße in Darmstadt flüchten sehen.

Polizei sucht nach flüchtigem VW-Fahrer in Darmstadt

Die Beamten stellten den silbernen VW Golf sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen den flüchtigen Fahrer wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ein. Der VW Golf wurde abgeschleppt und wird kriminaltechnisch untersucht. Ob es sich bei dem Fahrer vom Dienstag um den eingetragenen Fahrzeughalter des Golfs handelt, muss noch geklärt werden. 

Damit die Ermittlungen weitergehen können, sucht die Polizei deshalb jetzt Zeugen, die Hinweise zur Identität des flüchtenden Autofahrers geben können. Wer am Dienstagnachmittag etwas gesehen hat oder den Mann kennt, kann die Beamten in Darmstadt unter der Nummer 06151/9693810 erreichen.

ial

Die Polizei liefert sich in Darmstadt eine wilde Verfolgungsjagd mit einer Frau. Deren Begründung überrascht die Beamten.

Bei einer Polizeikontrolle in Darmstadt flüchtete jüngst ein Mann vor der Polizei. Die Verfolgungsjagd führt quer durch Darmstadt. Ebenfalls in Darmstadt flieht ein Autofahrer vor einer Polizeikontrolle. Die wilde Verfolgungsjagd findet jedoch ein plötzliches Ende. Vom Fahrer fehlt weiterhin jede Spur.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion