Unbekannter flüchtet

Feuer bricht in Schule aus: Polizei hat ernsten Verdacht

In einer Schule in Darmstadt ist am frühen Freitagmorgen (05.11.2021) ein Feuer ausgebrochen.
+
In einer Schule in Darmstadt ist am frühen Freitagmorgen (05.11.2021) ein Feuer ausgebrochen.

Eine Putzkraft bemerkt ein Feuer in der Wilhelm-Leuschner-Schule in Darmstadt und alarmiert Polizei und Feuerwehr. Ihnen bietet sich ein Bild der Verwüstung.

Darmstadt – Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr in Darmstadt haben am frühen Freitagmorgen (05.11.2021) ein stark verwüstetes Sekretariat in der Wilhelm-Leuschner-Schule entdeckt. Dort war ein Feuer ausgebrochen. Derzeit sehe es nach Brandstiftung aus, berichtet die Polizei.

Bislang unbekannte Täter sollen in das Gebäude in der Bessunger Straße eingestiegen sein, das Feuer gelegt haben und wieder geflüchtet sein.

Darmstadt: Feuer bricht in Schule aus – Gebäude verwüstet

Eine Putzkraft, die an der Schule tätig ist, hatte das Gebäude gegen 04.40 Uhr betreten und dabei laut Polizeibericht „eine Gestalt sowie Feuerschein“ erblickt. Der Unbekannte suchte sofort das Weite, als die Beleuchtung anging. Die Zeugin alarmierte die Einsatzkräfte, die sofort anrückten. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Die Unbekannten beschädigten mehrere Fenster am Sekretariat oder brachen sie auf. Im Inneren des Gebäudes stellten die Einsatzkräfte starke Verwüstungen fest. Die Polizei fand neben Schmorspuren an einem Fenster auch verbranntes Papier sowie einen angekokelten Laptop und Drucker. Andere Gebäude der Schule sind nicht betroffen. Der Unterricht an der Wilhelm-Leuschner-Schule in Darmstadt findet am Freitag (05.11.2021) regulär statt.

Darmstadt: Putzkraft entdeckt Feuer im Sekretariat der Wilhelm-Leuschner-Schule – Unbekannter flüchtet

Der flüchtige Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,70 Meter groß
  • dunkel gekleidet

Der Schaden an der Wilhelm-Leuschner-Schule in Darmstadt beläuft sich Angaben der Polizei zufolge auf mehrere zehntausend Euro. Die Polizei hat Strafanzeige erstattet und fahndet nach dem flüchtigen Unbekannten. Sie bittet Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen, sich unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden. (lrg)

Bei einem weiteren Feuer in Darmstadt gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion