Darmstadt

Feuer in Darmstadt: Wohnwagen und Unterstand stehen vollständig in Brand

In Darmstadt-Arheiligen brennt ein Wohnwagen völlig aus. Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr sind im Einsatz.
+
In Darmstadt-Arheiligen brennt ein Wohnwagen völlig aus. Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr sind im Einsatz.

Am Sonntagabend steht in Darmstadt ein Wohnwagen in Brand. Die Flammen greifen auf den Unterstand über. Die Feuerwehr ist mit elf Fahrzeugen im Großeinsatz.

Darmstadt ‒ In Darmstadt-Arheilgen ist in der Nacht zum Montag (04.01.2021) ein Wohnwagen in einem Unterstand abgebrannt. Wie die Feuerwehr Darmstadt berichtet, wurde dabei glücklicherweise niemand verletzt.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Darmstadt wurden am Sonntagabend (03.01.2021) gegen 23.30 Uhr zu einem zunächst unklaren Feuer in die Rodgaustraße im Darmstädter Stadtteil Arheiligen alarmiert. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute schnell fest, dass ein Wohnwagen in Brand geraten war.

Wohnwagen in Darmstadt in Brand - Feuerwehr im Großeinsatz

Bei Ankunft der Rettungskräfte brannten der Wohnwagen und der Holzunterstand, unter dem der Wagen geparkt war bereits in voller Ausdehnung. Wie die Feuerwehr mitteilt, brannte zusätzlich Holz und Unrat, der auf dem Grundstück gelagert war.

Die Berufsfeuerwehr Darmstadt und die Freiwillige Feuerwehr Arheiligen waren mit insgesamt elf Fahrzeugen im Einsatz. Die Höhe des entstandenen Schadens und die Ursache des Brandes sind bislang noch unklar, die Polizei ermittelt. (iwe)

Zuletzt beschäftigte ein Brand in einem Wohnhaus in Darmstadt die Feuerwehr. Das Feuer hatte in dem Mehrfamilienhaus zu einer Explosion geführt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion