31-Jähriger aus Babenhausen

Nackter Mann greift Polizisten an

Darmstadt - Weil ein nackter Mann für Ärger in der Albert-Schweitzer-Anlage in Darmstadt sorgt, muss die Polizei anrücken. Auf die geht der Babenhäuser dann aber los.

7.45 Uhr gestern Morgen: Die Polizei in Darmstadt wird in die Albert-Schweitzer-Anlage gerufen. Ein nackter Mann sorgt hier für Aufsehen. Laut den Beamten, wirft er nicht nur mit Gegenständen um sich, sondern verhält sich auch gegenüber einer herberufenen Rettungsdienstbesatzung aggressiv. Als die Streife vor Ort eintrifft, wollen sie die neben dem Babenhäuser liegende Hose greifen, um an die Ausweisdokumente des Mannes zu kommen. Allerdings greift der 31-Jährige die Beamten sofort an. Sie können ihn zwar festnehmen, allerdings leistet er dabei laut Polizei so heftigen Widerstand, dass weitere Kollegen zum Einsatzort gerufen werden müssen. Auf dem Weg zur Wache beleidigt und bedroht er die Beamten weiter.

Es besteht zu diesem Zeitpunkt der Verdacht, dass der Babenhäuser unter Drogen- und Alkoholeinfluss steht. Ihm wird deshalb Blut entnommen. (jo)

Heftiger Unfall auf Landstraße bei Messel: Bilder

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © Michael Vogl/dpa - Bildfunk

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion