Am Freitagnachmittag

Radfahrer erliegt nach Unfall seinen Verletzungen

Darmstadt - Zwei Tage nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 56 Jahre alter Radfahrer am Sonntag an seinen lebensgefährlichen Verletzungen gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Freitag von einem Auto erfasst worden, dessen 65 Jahre alter Fahrer versucht hatte, den Radfahrer auf einer Landstraße bei Darmstadt zu überholen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. (dpa)

Archivbilder

Bilder: Zwei Tote nach Schüssen in Darmstadt

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion