Kilometerlange Staus

Straßenbahn kollidiert mit Transporter: Zwei Schwerverletzte

+
In Griesheim sind eine Straßenbahn und ein Kleintransporter zusammengestoßen.

Griesheim/Darmstadt - Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einer Straßenbahn sind am Freitag im südhessischen Griesheim vier Menschen verletzt worden. Zwei Insassen des Kleintransporters wurden schwer verletzt.

Zwei Fahrgäste in der Straßenbahn kamen mit leichten Verletzungen davon, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Nach dem Unfall wurde der Bereich auf der Bundesstraße 26 (Wilhelm-Leuschner-Straße) voll gesperrt. Es kam zu kilometerlangen Staus im Feierabend- und Wochenendverkehr.

Am Nachmittag wurde die beschädigte Straßenbahn zum Betriebshof gefahren. Der Schienenverkehr wurde wieder freigegeben. Für den Fahrzeugverkehr blieb die Sperrung zunächst noch bestehen. "Am Abend sollten dann aber die Reparaturarbeiten an den Lichtzeichenanlagen erledigt sein und der Verkehr wieder fließen", sagte ein Polizeisprecher.

Was nach einem Autounfall zu tun ist

Zur Unfallursache und Höhe des Sachschadens konnten die Beamten zunächst keine Angaben machen. Um sich einen Überblick zu verschaffen, ließ die Polizei mit Hilfe eines Hubschraubers Übersichtsaufnahmen anfertigen. (dpa)

Quelle: DA-imNetz.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion