Frau wehrt sich

Unbekannter greift 26-Jährige in Darmstadt an

+
Ein Unbekannter hat die 27-Jährige angegriffen.

Darmstadt – Ein Unbekannter hat in Darmstadt eine 26-jährige Frau am Sonntag gegen 6.15 Uhr attackiert und festgehalten. Der Angreifer versuchte anschließend, sie in ein Gebüsch zu ziehen.

Weil sich die Frau heftig wehrte, ließ der Kriminelle von ihr ab und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung, berichtet die Polizei. Der Tatverdächtige war zuvor in die Straßenbahn der Linie 8 zugestiegen, in dem die 26-Jährige bereits gegen 5.40 Uhr am Willy-Brandt-Platz einstieg.

Der Flüchtige ist 30 bis 40 Jahre alt, eventuell auch jünger, 1,65 Meter groß und hat eine drahtige, schlanke Figur. Der Mann, laut der Geschädigten mit nordafrikanischem Erscheinungsbild, sprach gebrochen Deutsch und trug einen Bart. Auffällig waren zahlreiche Pigmentflecken im Gesicht des Angreifers. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969-0. entgegen. (chw)

Mit Power ins Schlagkissen: Selbstverteidigung für Frauen

Quelle: DA-imNetz.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion