Blaulicht

Darmstadt: Ausgerechnet an Weihnachten - Diebe stehlen Geschenke

In Darmstadt haben Diebe Geschenke aus einem Mehrfamilienhaus gestohlen.
+
In Darmstadt haben Diebe Geschenke aus einem Mehrfamilienhaus gestohlen.

Diebe entwenden in Darmstadt Weihnachtsgeschenke, die vor einer Haustür abgelegt wurden. Nun ermittelt die Polizei.

Darmstadt - Dreiste Diebe haben in Darmstadt Weihnachtsgeschenke gestohlen. Wie die Polizei Südhessen am Samstag (26.12.2020) berichtete, waren die Geschenke am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.2020) vor einer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus abgelegt worden.

Geschenke in Darmstadt gestohlen: Diebe entwenden Bettwäsche, Geld und Stichsäge

Weniger als eine halbe Stunde später waren die Geschenke dann verschwunden. „Unbemerkt hatten sich die Täter offenbar Zugang zum Treppenhaus verschafft und waren mit dem Erbeuteten, bei dem es sich unter anderem um Bettwäsche, Geld und eine Stichsäge handelte, geflüchtet“, erklärte die Polizei Südhessen. Nun fahnden die Beamten in Darmstadt nach den Dieben.

Bereits am Dienstag (22.12.2020) war ein Dieb nahe Darmstadt unterwegs. Er versuchte Wertsachen aus einem Auto zu stehlen. Dabei schloss er sich versehentlich in dem Fahrzeug ein und wurde von der Polizei festgenommen. (tob)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion