Tödlicher Unfall

Radfahrer überquert B42 und wird von Auto erfasst

Weiterstadt - Ein 83 Jahre alter Fahrradfahrer ist im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden.

Der Radfahrer wollte am Montag bei Weiterstadt die Bundesstraße 42 überqueren, als es zu dem Zusammenstoß mit dem Wagen kam, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Radfahrer starb noch an der Unfallstelle. Der 81 Jahre alte Autofahrer wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Um die Unglücksursache zu klären, wurden Experten hinzugezogen. Ein Polizeihubschrauber machte dazu Luftaufnahmen von der Unfallstelle. (dpa)

Getunte E-Bikes machen zunehmend Radwege unsicher

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion