Archiv – Dietzenbach

Startschuss für Rathaus-Sanierung

Startschuss für Rathaus-Sanierung

Dietzenbach - Jetzt soll’s endlich losgehen. Wirklich. Seit fast zwei Jahren steht das Rathaus an der Offenbacher Straße leer und wartet auf seine Sanierung. Nun soll am Montag, 12. Oktober, der Startschuss fallen, teilte die Stadtmarketing-Agentur …
Startschuss für Rathaus-Sanierung
Bonbons und Brause wie in der Kindheit

Bonbons und Brause wie in der Kindheit

Dietzenbach - Ein Blick zurück fällt manch einem nicht so leicht, wie man vermutet. Menschen mit Altersdemenz und Alzheimer büßen nach und nach ihre Gedächtnisleistung ein. Von Katharina Platt
Bonbons und Brause wie in der Kindheit

Von der Eroberung des Hexenbergs

Dietzenbach - Der Tag danach: Während sich Kornelia Butterweck (CDU) auf ihrer Homepage bei den Wählern für das Vertrauen bedankt und von einem ersten Schritt in eine Zukunft mit ihr als Bürgermeisterin spricht hat sich auf der Website ihres …
Von der Eroberung des Hexenbergs

Für ein friedliches Miteinander

Dietzenbach - Es sorgt doch immer wieder für Gesprächsstoff, nicht zuletzt durch die umstrittenen Vorschläge für einen Rückbau: das Spessartviertel. Dieses sei kein Ort, den außenstehende Bürger gerne durchquerten, hieß es beispielsweise bei unserem …
Für ein friedliches Miteinander

Ebbelwoi und Süßer unter blauem Himmel

Dietzenbach - Weniger rund als um den Apfel ging es auf dem Dietzenbacher Kelterfest. Während entlang der Apfelwein- und Obstwiesenroute im Hessentagspark alle Tische voll besetzt und das Fest im vollen Gange war, musste man in der Innenstadt rund …
Ebbelwoi und Süßer unter blauem Himmel

Rund um den Apfel

Rund um den Apfel ging es beim Kelterfest in Dietzenbach. Während entlang der Apfelwein- und Obstwiesenroute im Hessentagspark alle Tische voll besetzt und das Fest im vollen Gange war, musste man in der Innenstadt rund um den roten Platz schon …
Rund um den Apfel

Eine schallende Ohrfeige

Dietzenbach - Rund 200 Besucher sitzen im Capitol des Bürgerhauses, um die Wahlberichterstattung auf zwei Großbildleinwänden zu verfolgen. Links laufen die TV-Wahlsendungen, rechts flimmern die aktuellen Dietzenbacher Ergebnisse der drei Wahlen.
Eine schallende Ohrfeige

Butterweck und Rogg in der Stichwahl

Dietzenbach - In Dietzenbach kommt es am 11. Oktober zu einer Stichwahl – pikanterweise zwischen Kornelia Butterweck (CDU) und Jürgen Rogg, der bis März noch Mitglied bei der CDU war.
Butterweck und Rogg in der Stichwahl

Kommentar: Gut besuchter Polterabend

Dietzenbach - Wer einen Polterabend schmeißt, weiß auch nicht so genau, wie viele Leute kommen. Da bringt jemand seine Kumpels mit, der Nachbar mischt sich mit seiner Frau unter die Gästeschar, und das Pärchen am Büfett hat vom Schwippschwager einen …
Kommentar: Gut besuchter Polterabend

Teilsperrungen an der Berliner Straße

Dietzenbach - (nl) Im vergangenen Jahr war die Landesstraße 3001 (Offenthaler-, Darmstädter-, Offenbacher Straße) an der Reihe, vom 12.  Oktober an soll die Berliner Straße saniert werden.
Teilsperrungen an der Berliner Straße

Kreativer Kulturschock

Dietzenbach - Einen „Kulturschock“ hat das 30-köpfige Ensemble der Varieté-Gruppe „Menschen anders“ im Zirkus Chicana seinen Besuchern prophezeit. Wer sich die mehr als zweistündige Vorstellung angesehen hat, wird indes dem Wort, das zugleich Name …
Kreativer Kulturschock

Spessartviertel ohne Verwaltung

Dietzenbach - Die Hoffnung war groß, als bei einer Verwalterwahl im September vergangenen Jahres mit der Hausverwaltung Curanis ein erfahrenes, großes Unternehmen (rund 50 000 Wohneinheiten) mehrheitlich gewählt wurde. Von Nina Beck
Spessartviertel ohne Verwaltung

Im Zeichen des Apfels

Dietzenbach - (kap) Süßer Apfelduft weht am Sonntag, 27. September, über den Hessentagspark und die Altstadt. Unter dem Motto „Genuss international“ läutet das Kelterfest von 10 bis 16 Uhr den Herbst ein.
Im Zeichen des Apfels

Den Frauen-Fußball nachhaltig fördern

Dietzenbach - „Die Zukunft des Fußballs ist weiblich.“ Nach dieser dem Präsidenten des Weltfussballverbandes, Joseph Blatter, zugeschriebenen Aussage, ist Dietzenbach seiner Zeit weit voraus. Von Barbara Scholze
Den Frauen-Fußball nachhaltig fördern

700 Besucher beim Bürgermeister-Forum

Dietzenbach - Bei der Podiumsdiskussion der Offenbach-Post zur Direktwahl ist das Bürgerhaus-Capitol an die Grenzen seiner Kapazität gestoßen. Die Kandidaten schlugen sich tapfer. Von Katharina Platt
700 Besucher beim Bürgermeister-Forum

Einsätze rund um Chemie

Dietzenbach - (nl) Gleich zweimal binnen zweier Tage waren Chemikalien im Spiel, als die Feuerwehr zu Einsätzen gerufen wurde. Am Dienstagnachmittag hatte ein Brandmelder in einer Firmenhalle an der Waldstraße Alarm ausgelöst. Wie die Feuerwehr …
Einsätze rund um Chemie

Punktsieg für Jürgen Rogg

Dietzenbach (nl) - Nicht nur Hunderte von Stühlen hatten am Dienstagabend im Bürgerhaus noch nachgestellt werden müssen, auch die 400 Umfrage-Kärtchen, die wir gedruckt hatten, reichten bei weitem nicht aus.
Punktsieg für Jürgen Rogg

700 Besucher beim Bürgermeister-Forum

Von Politikverdrossenheit keine Spur: Hier gibt‘s die Bilder zur Podiumsdiskussion der Offenbach-Post anlässlich der Bürgermeister-Direktwahl. Die Veranstaltung im Bürgerhaus-Capitol war mit 700 Besuchern außerordentlich gut besucht.
700 Besucher beim Bürgermeister-Forum

Turnfest am Wingertsberg

Turnen unter freiem Himmel, Sport und Spaß gab es am Wochenende beim 52. Wingertsbergturnfest.
Turnfest am Wingertsberg

Viele Partnerschaften mit Charakter

Dietzenbach - Sechs Geschwister hat die Kreisstadt mittlerweile. Sie heißen Vélizy, Rakovnik, Masaya, Kostjukovitschi, Neuhaus und Oconomowoc und bringen nicht nur durch ihre Namen internationales Flair nach Dietzenbach. Von Barbara Scholze
Viele Partnerschaften mit Charakter

Fulminantes Stimmerlebnis

Dietzenbach - (lfp) Eine musikalische Reise um die Welt hat der TGS-Chor im Wirtshaus „Zur Linde“ begangen. Der große wie auch der Neue Chor der Turngesellschaft nahmen die zahlreichen Gäste mit ausgewählten Liedern auf einen ganz besonderen …
Fulminantes Stimmerlebnis

Gemeinsam leben – gemeinsam feiern

Dietzenbach - (kap) Bunt soll es werden, dass erste Nachbarschafts-Fest im Stadtteil östliches Spessartviertel am Samstag, 26. September.
Gemeinsam leben – gemeinsam feiern

Sondermüll auf dem Bürgersteig abgestellt

Dietzenbach - Sondermüll, zum Teil leicht entzündlich und ätzend, musste die Dietzenbacher Feuerwehr in der Straße „Am Hinterwald“ sicherstellen. Zusammen mit anderem Müll war der Sondermüll einfach auf dem Bürgersteig abgestellt worden.
Sondermüll auf dem Bürgersteig abgestellt

Wenn der Wald bebt...

Dietzenbach - Der sonst so stille Wald rund um das Europahaus hat eine ordentliche Dröhnung erstklassiger Rockmusik zu spüren bekommen. Von Sascha Reichelt
Wenn der Wald bebt...