Archiv – Dietzenbach

Das Verwalterkarussell dreht sich weiter

Das Verwalterkarussell dreht sich weiter

Dietzenbach ‐ Die Wohnanlage Spessartviertel hat eine neue Hausverwaltung. Einmal mehr, möchte man hinzufügen, hatte doch die „alte“ neue, die Firma „Curanis“, gerade erst zum Jahresbeginn ihre Arbeit aufgenommen. Von Nina Beck
Das Verwalterkarussell dreht sich weiter
Altstadt im Lichterglanz

Altstadt im Lichterglanz

Dietzenbach ‐ „Fröhliche Weihnacht überall“ schallt der Gesang des Frauen-Polizei-Chors aus Frankfurt über den Roten Platz und mischt sich verschiedenen anderen festlichen Klängen. Hinzu kommen Gerüche nach Glühwein und anderen weihnachtlichen …
Altstadt im Lichterglanz

Klebriges Harmoniebedürfnis

Dietzenbach ‐ Falls der Name des Versammlungsortes auch Programm sein sollte, so hatten sich die Organisatoren geirrt. Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes in der Gaststätte „Harmonie“ am Freitagabend standen nach verlorener …
Klebriges Harmoniebedürfnis

Trommeln für mehr Motivation

Dietzenbach ‐ Matthias Jackel hat schon auf hunderten Veranstaltungen von Firmen für reichlich Verwunderung gesorgt. Von Marc Kuhn
Trommeln für mehr Motivation

„Tote Tante“ wärmt die Herzen

Dietzenbach ‐ Was haben die Kerbborschen und die Mitarbeiter der Dietzenbach-Redaktion unserer Zeitung gemein? Von Christoph Zöllner und Barbara Scholze
„Tote Tante“ wärmt die Herzen

Ausgezeichnetes Dietzenbach

Dietzenbach (cz) ‐ Das Hegiss-Projekt „Wir bewegen uns“ zählt zu den Preisträgern des bundesweit ausgeschriebenen Integrationspreises 2009 des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Mercedes-Benz.
Ausgezeichnetes Dietzenbach

Weniger als 33 Tage...

Dietzenbach ‐ Das Jahresende wird wohl auch ein Ende für den „Club 33“ unter der Polizeistation bedeuten – nach momentanem Stand zumindest. Der bisherige Betreiber, Heinz-Jürgen Rosskopf, hatte die Stadt um Kündigung des Vertrags gebeten, und diese …
Weniger als 33 Tage...

Zöllner filzen Rathaus-Baustelle

Dietzenbach ‐ Eigentlich kann Mario Bernd Liebchen zufrieden sein. Seit sechs Wochen wird am Rathaus gewerkelt, und die Fortschritte sind weithin sichtbar. Dort, wo einst der Stadtverordnetensitzungssaal war, herrscht inzwischen gähnende Leere. Von …
Zöllner filzen Rathaus-Baustelle

Zeichen für Zivilcourage

Dietzenbach (cz) ‐ Der Ausländerbeirat schlägt vor, eine Straße in Dietzenbach nach Dominik Brunner zu benennen, der im September am S-Bahnhof in Solln ums Leben gekommen war. „Damit soll ein Zeichen für Zivilcourage gesetzt werden“, begründet der …
Zeichen für Zivilcourage

Viele neue Felder vorgefunden

Dietzenbach ‐ Dietmar Kolmer (CDU), seit 1. April als Erster Stadtrat im Amt, hat die Doppelhundert hinter sich gebracht und kann demnächst im Urlaub erstmal durchatmen. Von Barbara Scholze und Nina Beck
Viele neue Felder vorgefunden

Zimtsterne zu (Stern-)Talern

Dietzenbach (nl) ‐ Je näher der erste Advent rückt, desto emsiger gestaltet sich der Backbetrieb in den heimischen Küchen. Da wird Teig geknetet und ausgerollt, von Hand liebevoll zu Kipferln geformt oder mit Ausstechern in Sterne, Herzen, Glocken …
Zimtsterne zu (Stern-)Talern

Schenken und gewinnen

Dietzenbach (fel) ‐ Sie suchen noch ein kleines Geschenk, um Ihrem Schatz, einem guten Freund oder einem netten Kollegen einmal Dankeschön zu sagen? Der Verein „Für Dietzenbach“ hat die Lösung parat: den Dietzenbacher Adventskalender.
Schenken und gewinnen

Stadt plant ein Integrationskonzept

Dietzenbach ‐ In Frankfurt gibt es zumindest einen Entwurf, andere Kommunen der Region haben schon eines, und nun soll auch Dietzenbach ein Integrationskonzept bekommen. Zur nächsten Stadtverordnetensitzung am 14. Dezember hat der Magistrat eine …
Stadt plant ein Integrationskonzept

Bildgeschichten und Meer

Dietzenbach ‐ Wer kennt das nicht: Das ganze Jahr über eine Hatz von Termin zu Termin, und die Zeit der Ruhe und des Genusses ist arg begrenzt. Doch jetzt geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu, Zeit, einen Moment still zu stehen, …
Bildgeschichten und Meer

Gefüllte Stiefel in den Fenstern

Dietzenbach (scho) ‐ Mit der Adventszeit öffnen die Geschäftsleute in der Altstadt wieder großzügig ihre Gabensäcke und laden zu zwei Aktionen ein, mit denen sie bereits in den vergangenen Jahren ihre Kunden unterhalten haben.
Gefüllte Stiefel in den Fenstern

Neuer Anlauf fürs Bildungshaus

Dietzenbach ‐ Lange nichts mehr gehört vom Bildungshaus, das mehrere soziale Einrichtungen der Kreisstadt unter einem Dach vereinen soll. Von Christoph Zöllner
Neuer Anlauf fürs Bildungshaus

So ein Rummel im Museum!

Dietzenbach ‐ Eine Mischung aus Scheppern, Schleifen, Rattern und dem Geräusch einer verrosteten Fahrradkette erfüllen den Raum, eine Lichterkette mit bunten Glühbirnen schmückt eine Wand, und unzählige Birnchen, ebenfalls rot, gelb, grün und blau …
So ein Rummel im Museum!

Prinz Brad hat Schmetterlinge im Bauch

Dietzenbach ‐ Zeitreise trifft auf Zeitgeist im Hildegardishaus – das Märchen „Rapunzel“, gespielt und frei interpretiert vom Ensemble die „Rosaroten Eulenspiegel“, verquickte beides zu einem großartigen Ganzen. Ein Schauspiel, das für Jung und Alt …
Prinz Brad hat Schmetterlinge im Bauch

Spielzeug rund ums Jahrmarktgeschäft in Dietzenbach

Dietzenbach - Die neue Weihnachtsausstellung im Museum für Heimatkunde und Geschichte „Rummelplatz im Kinderzimmer“ spricht gleich mehrere Sinne an, weckt Erinnerungen, und übt so einen ganz besonderen Reiz aus.
Spielzeug rund ums Jahrmarktgeschäft in Dietzenbach

Täter lauern am Papiercontainer

Dietzenbach ‐ Nicht etwa eine Bank, sondern einen Altpapiercontainer an der Rodgaustraße haben sich drei maskierte Männer am Samstagabend für einen Raubüberfall ausgeguckt. Von Nina Beck
Täter lauern am Papiercontainer

Schulsozialarbeit: Grüne sehen Land in Pflicht

Dietzenbach (nl) ‐ Für eine „faire“ Finanzierung der Schulsozialarbeit wollen sich die Dietzenbacher Grünen einsetzen: Die Stadtverordneten fordern sie deshalb dazu auf, an die Landesregierung zu appellieren, ein Drittel der Kosten für …
Schulsozialarbeit: Grüne sehen Land in Pflicht

Kommentar: Bloß nicht am Rand stehen!

Es gibt einige Tastenkombinationen am Computer, die dem Kolumnisten das Leben erleichtern. „Shortcuts“ nennt das der Engländer und der Amerikaner, und der Deutsche auch, weil Kurzschnitt irgendwie doof klingt. Wenn der Kolumnist „Steuerung + 4“ …
Kommentar: Bloß nicht am Rand stehen!

Nur mit mentaler Reife

Dietzenbach ‐ Der schwere Unfall, der am Mittwochmorgen zu einer Vollsperrung der Kreisquerverbindung zwischen Dietzenbach und Götzenhain geführt hat, bewegt die Gemüter. Zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren waren in den Frontalzusammenstoß …
Nur mit mentaler Reife

Eigenes Zimmer für Cannabis

Dietzenbach - Selbst gebaute Aufzuchtanlagen für Cannabispflanzen haben Rauschgift-Fahnder der Offenbacher Kripo am Donnerstag bei zwei Brüdern gefunden. Von Christoph Zöllner
Eigenes Zimmer für Cannabis