Archiv – Dietzenbach

Kommentar: Wir sind Dietzenbach!

Kommentar: Wir sind Dietzenbach!

Heute wollen wir bewusst mal ein paar Pluspunkte für die Kreisstadt aufzählen, auf dass diese auch „da draußen“ gehört werden – ganz im Sinne der Dietzenbacher Bewerbung zur hessischen Innenstadt-Offensive „Ab in die Mitte“. Von Nina Beck
Kommentar: Wir sind Dietzenbach!

Brachfläche C ist bald Geschichte

Dietzenbach ‐ Manchmal kommt eine scheinbar unendliche Geschichte doch noch an ihr Ende. Schön, wenn es dann ein positives ist. Von Nina Beck
Brachfläche C ist bald Geschichte

Neue Heimat für den Club 33

Dietzenbach ‐ Frohe Kunde für den Club 33: Nach intensiver Suche hat sich ein neues Zuhause für den bisher unter der Polizeistation beheimateten Jugendclub gefunden. Der Ende 2009 gegründete Verein zum Erhalt des Clubs 33 wird im Alten Rathaus …
Neue Heimat für den Club 33

In die Flucht geschrien

Dietzenbach (cz) ‐ Der laute Schrei einer 51-Jährigen hat am späten Dienstagabend einen jungen Mann in die Flucht geschlagen.
In die Flucht geschrien

Jugend-Förderung soll Zukunft sichern

Dietzenbach (cz) ‐ Der Nachwuchs in Dietzenbach hat überwiegend ausländische Wurzeln. Von den Kindern, die im Sommer eingeschult werden, 80 Prozent. Während heute noch jeder dritte Dietzenbacher einen Migrationshintergrund hat, wird es Experten …
Jugend-Förderung soll Zukunft sichern

Wo Radler und Spaziergänger verschnaufen

Dietzenbach ‐ Was tun am 1. Mai? Keine Bange: In der Kreisstadt geht’s am Samstag wieder richtig rund. So ist etwa der Biergarten der Sportgemeinschaft (Offenthaler Straße 51) geöffnet. Von Christoph Zöllner
Wo Radler und Spaziergänger verschnaufen

Geheimagenten ganz groß

Dietzenbach (lfp) ‐ Eine beachtliche Schar kleiner und größerer Geheimagenten, ausgerüstet mit Lupen, Notizblöcken und jeder Menge Spürsinn, schleicht in die Philipp-Fenn-Halle.
Geheimagenten ganz groß

Schauturnen der SG Dietzenbach

Mehr als 80 Turnkinder der SG Dietzenbach, aber auch einige Eltern der Kleinsten haben sich bestens auf ihren gefährlichen „Agenten-Job“ vorbereitet, und sie starten denn auch die Spurensuche bei diesem Schauturnen.
Schauturnen der SG Dietzenbach

Niemann ruft Wählerinitiative ins Leben

Dietzenbach (cz) ‐ Grünen-Chef Lothar Niemann will zur Kommunalwahl 2011 eine neue Wählerinitiative ins Leben rufen.
Niemann ruft Wählerinitiative ins Leben

Zeichen für Frieden

Dietzenbach (nl) ‐ Sie hat für teils heftig geführte Debatten gesorgt, die Ankündigung der Ahmadiyya-Gemeinde, das einstige Bindomatic-Gebäude am Theodor-Heuss-Ring in eine Moschee umwandeln zu wollen.
Zeichen für Frieden

Naturtrübe Festbilanz

Dietzenbach ‐ Es ist aber auch immer dasselbe – wenn Wochenend’ und Sonnenschein zusammenfallen, kann daraus eine Massenbewegung entstehen. So auch wieder am Tag des Apfelblütenfestes. Von Matthias Towae
Naturtrübe Festbilanz

Leitbild für die Kreisstadt das Ziel

Dietzenbach (cz) ‐ Die Stadt Dietzenbach hat bei dem Wettbewerb „Ab in die Mitte“ 10.000 Euro gewonnen. Die hessische Innenstadt-Offensive soll „das Selbstbewusstsein der Bürger zu ihrer Stadt stärken“ und „langfristig ein Konzept entwickeln, das …
Leitbild für die Kreisstadt das Ziel

Apfelblütenfest 2010

Gut besucht war das Apfelblütenfest entlang der lokalen Apfelwein- und Obstwiesenroute beim Obst- und Gartenbauverein im Hessentagspark. Auch im Hof des Heimatmuseums genossen die Besucher bei einem Gläschen Äppler den wärmsten Tag dieses Jahres.
Apfelblütenfest 2010

Jubel- und Kampfgeschrei

Dietzenbach ‐ Radsport, Tennis, Tanz, Schwimmen oder Schießen: 57 Sportler sind im Bürgerhaus für ihre Höchstleistungen im vergangenen Jahr geehrt worden. Die Dietzenbacher erkämpften sich Titel bei Hessischen, Deutschen sowie Europa- und sogar …
Jubel- und Kampfgeschrei

Sportlerehrung 2010

Erstmalig nahm Bürgermeister Jürgen Rogg die Sportlerehrung vor, die nun schon seit fast 20 Jahren zum festen Ritual in Dietzenbach gehört. Spielte sie sich anfangs noch im Rahmen des Neujahrsempfangs ab, besitzt sie längst ihren eigenen Platz im …
Sportlerehrung 2010

Kleine Beute – großer Schaden

Dietzenbach (nl) ‐ Der Mann müsse „schon ein bisschen komisch sein“, sagt der Mitarbeiter einer SB-Tankstelle im Gewerbegebiet Mitte, anders könne er sich dessen Taten nicht erklären.
Kleine Beute – großer Schaden

„Gude“ für Arm und Reich

Dietzenbach ‐ „Ei Gude wie“ – was die Rodgau Monotones mit ihrem Song längst zum hessischen Kulturgut gemacht haben, soll in Dietzenbach freundlicher Bestandteil des Alltags werden. Dem Gruß als „Mindestmaß der örtlichen Kommunikation“ widmet sich …
„Gude“ für Arm und Reich

Der Storch rennt wieder

Dietzenbach ‐ Zu den Höhepunkten des achten Altstadtmarktes am Sonntag, 13. Juni, zählt das Seifenkisten-Rennen in der Darmstädter Straße. Noch bis Sonntag, 30. Mai, nimmt der Veranstalter, der Gewerbeverein, Anmeldungen entgegen. Von Christoph …
Der Storch rennt wieder

Rewe will in Dietzenbach bleiben

Dietzenbach ‐ Es ist zunächst mal eine positive Nachricht, wenngleich die Auswirkungen in Gänze bislang noch nicht bekannt sind: Der mit – je nach Saison – 750 bis 800 Mitarbeitern aktuell größte Arbeitgeber und einer der größten Gewerbesteuerzahler …
Rewe will in Dietzenbach bleiben

Tegut-Markt öffnet im Juni seine Türen

Dietzenbach ‐ Der neue Tegut-Markt in der Altstadt öffnet erstmals am Samstag, 5. Juni. Nur drei Tage hat der Öko-Anbieter, um nach dem Auszug von Tengelmann sein Sortiment in die Regale zu packen. Von Christoph Zöllner  
Tegut-Markt öffnet im Juni seine Türen

Erfolgreiche Spielzeit

Dietzenbach ‐ Die Nachwuchshandballer der HSG Dietzenbach blicken auf die erfolgreichste Saison seit dem Zusammenschluss der Handball-Abteilungen der SG und TG im Jahr 2006 zurück. Von Patrick Leonhardt
Erfolgreiche Spielzeit

Mit Bus und Bahn zum Kreishaus

Dietzenbach ‐ Es wird den öffentlichen Personennahverkehr stärken, somit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten und – vor allem für Dietzenbach interessant – nicht zuletzt auch ein Stück weit zur Entlastung der Parkplatzsituation rund ums …
Mit Bus und Bahn zum Kreishaus

Hunde anleinen !

Dietzenbach ‐ Im Frühling bringen zahlreiche wildlebende Tier arten ihren Nachwuchs zur Welt. Während dieser „Setz- und Brutzeit“, die bis Juni dauern kann, stellen frei laufende Hunde eine ganz besondere Störung oder gar Gefährdung für die …
Hunde anleinen !

Mainuferfest am Bieberbach

Dietzenbach ‐ Ein wenig hatte der Beobachter schon das Gefühl, in einer Parallelwelt gelandet zu sein. Während die erwachsenen Politiker seit Monaten in endlosen Sitzungen um Konzepte für Verkehrsentwicklungen und Integration ringen und unter …
Mainuferfest am Bieberbach