Archiv – Dietzenbach

Authentische Weihnacht

Authentische Weihnacht

Dietzenbach ‐ Schummriges Licht verleiht der Stube besonderen Charme, die Dekoration aus Apfel, Nuss und Mandelkern weckt Sehnsucht nach einem schlichten Weihnachtsfest, und die über allem liegende Stimme der Erzählerin erzeugt ein heimeliges …
Authentische Weihnacht
Lang gehegter Traum wird wahr

Lang gehegter Traum wird wahr

Dietzenbach ‐ Weihnachten naht, doch der Wunschzettel der Rudolf-Steiner-Schule ist leer. Die Erfüllung des letzten Wunsches muss erstmal verdaut werden. Seit circa einem Jahr wird an der Vogelhecke 1 gebaut. Von Larissa Wagner
Lang gehegter Traum wird wahr

Eine Lichterkette in der Kanalisation

Dietzenbach ‐ Überall in der Stadt ist es inzwischen weihnachtlich geworden und gestern sogar kurzzeitig unter der Stadt – in der ansonsten dunklen Kanalisation. Von Fabian El Cheikh
Eine Lichterkette in der Kanalisation

Alle Jahre wieder und doch anders

Dietzenbach ‐ Kein Regen, kein Sturm, in diesem Jahr scheint alles zu passen: Glühweinkalt ist es am ersten Adventswochenende auf dem Dietzenbacher Weihnachtsmarkt, und zum ersten Mal seit langer Zeit hat es sogar zur richtigen Zeit ein wenig …
Alle Jahre wieder und doch anders

Der echten Weihnacht eine Chance geben

Dietzenbach (scho) ‐ An alt überlieferte Traditionen erinnert die katholische Pfarrgemeinde St. Martin auch zur diesjährigen Adventszeit und setzt damit einmal mehr ein Zeichen gegen Weihnachtskonsum und kitschige Blinkefiguren.
Der echten Weihnacht eine Chance geben

Im Kreishaus wird’s eng

Dietzenbach ‐ Im Kreishaus gibt es Überlegungen, den Fachdienst Jugend und Soziales auszulagern. Im Gespräch ist offenbar ein Bürogebäude in einem Dietzenbacher Gewerbegebiet. Von Christoph Zöllner
Im Kreishaus wird’s eng

Erwachsen werde ich nächste Woche

Dietzenbach (cz) ‐ Wer behauptet, dass es in der Kreisstadt nichts zu lachen gibt, sollte das Unterhaltungsprogramm des Bürgerhauses genauer unter die Lupe nehmen.
Erwachsen werde ich nächste Woche

Papier statt Multimedia

Dietzenbach ‐ Jochen Schepp war sich der Symbolik bis dato gar nicht bewusst. Dabei kann sie kaum größer sein: 25 Schüler- und ein Lehrercomputer sind in den vergangenen Wochen sage und schreibe eintausend Büchern gewichen. Von Fabian El Cheikh
Papier statt Multimedia

Tafel-Ritter suchen ihr Plätzchen

Dietzenbach ‐ In so genannter Modulbauweise soll das Bildungshaus im kommenden Jahr an der Stelle des inzwischen abgerissenen Jugendzentrums entstehen. Von Barbara Scholze und Christoph Zöllner
Tafel-Ritter suchen ihr Plätzchen

Suche nach dem Kick

Dietzenbach ‐ Nicht immer steht das Spiel mit dem Ball für Sport und Fairness. Manchmal bringt der Wettbewerb zweier Fußballmannschaften auch Auseinandersetzung und Gewalt, oft in einer Eskalationsspirale zwischen Fans und Ordnungskräften, die am …
Suche nach dem Kick

Stiefel und Märchen zur Weihnachtszeit

Dietzenbach ‐ Um die Kunden in der Weihnachtszeit zum Einkaufen in die Geschäfte zu locken, haben sich die Händler in der Dietzenbacher Altstadt und im Rathaus-Center einige Aktionen ausgedacht. Von Christoph Zöllner
Stiefel und Märchen zur Weihnachtszeit

Stadt hat Bogen noch nicht raus

Dietzenbach ‐ Wenn es ums Autofahren geht, hat die Steinbergerin Angelika Ostwald eigentlich den Bogen raus. Die 43-Jährige weiß auch um die Besonderheiten Dietzenbacher Verkehrsberuhigungen, kennt vor allem die Schikane in der Limesstraße, die Lkw …
Stadt hat Bogen noch nicht raus

Begeistert vom etablierten Bund

Dietzenbach ‐ Seit nunmehr 27 Jahren präsentiert der Dietzenbacher Künstlerkreis stets zur Vorweihnachtszeit ein Spektrum seiner Werke. Bei der Vernissage im Bürgerhaus gab es dieses Mal aber noch eine Überraschung: Von Sascha Reichelt
Begeistert vom etablierten Bund

Künstlerkreis zeigt Werke

Seit nunmehr 27 Jahren präsentiert der Dietzenbacher Künstlerkreis stets zur Vorweihnachtszeit ein Spektrum seiner Werke. Bei der Vernissage im Bürgerhaus gab es dieses Mal aber noch eine Überraschung: Die Werke des neuen Mitgliedes Arno Müller.
Künstlerkreis zeigt Werke

Festgenommen: Mann greift Frauen an den Po

Dietzenbach (cz) ‐ Noch nicht im Dienst, aber schon aktiv: Als der stellvertretende Dietzenbacher Polizei-Chef Harry Keckeis am Samstagvormittag auf dem Weg zur Arbeit war, nahm er einen 21-Jährigen fest.
Festgenommen: Mann greift Frauen an den Po

Sonderschau mit Puppenhäusern

Dass Puppenhäuser nicht ausschließlich etwas für Mädchen sind und sich dahinter durchaus eine kleine Wissenschaft verbergen kann, das bewies die Eröffnung der Sonderausstellung „Kleine Spielewelten – Rund um das Puppenhaus“ am Freitagabend im Museum …
Sonderschau mit Puppenhäusern

Wie im Großen, so im Kleinen

Dietzenbach ‐ Dass Puppenhäuser nicht ausschließlich etwas für Mädchen sind und sich dahinter durchaus eine kleine Wissenschaft verbergen kann, das bewies die Eröffnung der Sonderausstellung „Kleine Spielewelten – Rund um das Puppenhaus“ am …
Wie im Großen, so im Kleinen

Bewaffneter Überfall

Dietzenbach (nl) ‐ Mit einem Messer bewaffnet hat ein etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann Samstagnacht gegen 23 Uhr die Jet-Tankstelle an der Elisabeth-Selbert-Straße überfallen.
Bewaffneter Überfall

  Kurvige Weltreise

Dietzenbach ‐ Es gibt Themen auf der Welt, die wohl niemals an Bedeutsamkeit verlieren. Etwa die Verschiedenheit der Geschlechter, insbesondere aber die Rolle der Frau in der Gesellschaft, auch hinsichtlich verschiedener Kulturen. In diesem Sinne …
  Kurvige Weltreise

Verantwortung für den Nächsten

Dietzenbach/Egelsbach ‐ Die Freude über die hohe Auszeichnung ist Oktay Savas anzumerken. Auch die Dietzenbacherin Susanne Bell ist froh.  Von Barbara Scholze
Verantwortung für den Nächsten

Kunstausstellung „Frauenwelten“

Von der Weiblichkeit inspiriert, zeigen neun Künstlerinnen aus sechs verschiedenen Ländern ihre Interpretationen des Frauseins im Foyer des Kreishauses.
Kunstausstellung „Frauenwelten“

Eintauchen in die Welt der Bücher

Dietzenbach ‐ Eben noch hat die zehnjährige Franziska selbst eine kleine Geschichte verfasst. Das Ergebnis, „Tom der Tiger“, hält sie fest in den Händen. Jetzt lauscht die Astrid-Lindgren-Schülerin einer Jung-Autorin, die nur wenig älter war als sie …
Eintauchen in die Welt der Bücher

Kinderbuchtage begonnen

„DiKiBu“ lockt junge Leseratten bis zwölf Jahre mit einem riesigen Angebot ins Bürgerhaus. Vier Tage dauern die „Dietzenbacher Kinderbuchtage“ (DiKiBu).
Kinderbuchtage begonnen

Schwerer Unfall endet tödlich

Dietzenbach (baw/cz) - In den frühen Morgenstunden ist auf der Kreisquerverbindung zwischen Dietzenbach und Götzenhain ein 60-jähriger Offenbacher ums Leben gekommen.
Schwerer Unfall endet tödlich