Archiv – Dietzenbach

Bilder zur Sportlerehrung 2015 in Dietzenbach

Bilder zur Sportlerehrung 2015 in Dietzenbach

Bilder zur Sportlerehrung 2015 in Dietzenbach. Geehrt wurden unter anderem jugendliche Sportlerinnen und Sportler aus Dietzenbach und aus Dietzenbacher Vereinen für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2014.
Bilder zur Sportlerehrung 2015 in Dietzenbach
Wahlkampfauftakt des Amtsinhabers

Wahlkampfauftakt des Amtsinhabers

Dietzenbach -  Drei Wochen nach CDU-Herausforderer Dietmar Kolmer ist nun auch Bürgermeister Jürgen Rogg offiziell in den Wahlkampf eingestiegen. Von Norman Körtge 
Wahlkampfauftakt des Amtsinhabers

13-jähriges „Sorgenkind“ flüchtet aus Auto vor der Polizei

Dietzenbach - Ein 13 Jahre alter Junge aus Dietzenbach steht im Verdacht einen Wagen und Kennzeichen geklaut zu haben. Er wurde gestern von der Polizei erwischt, baute einen Unfall und versuchte zu flüchten. 
13-jähriges „Sorgenkind“ flüchtet aus Auto vor der Polizei

CDU beschwert sich über das Nutzen kommunaler Plakatträger

Dietzenbach -  Dürfen Wahlplakate in städtischen Aufstellern platziert werden? Die CDU moniert das Vorgehen von Bürgermeister Jürgen Rogg.
CDU beschwert sich über das Nutzen kommunaler Plakatträger

Beim Aufstellen von Gourskis Skulptur dessen Leben gewürdigt

Dietzenbach -  Die Holzskulptur „Waldgeisterstamm“ des ukrainischen Künstlers Valeri Gourski steht wieder. Von Matthias Towae 
Beim Aufstellen von Gourskis Skulptur dessen Leben gewürdigt

Nachbarn lieben diese blaue Bank

Dietzenbach - „Ich habe auch eine blaue Bank“ – mit diesen Worten meldete sich gestern Vormittag die Steinbergerin Andrea Ullrich (rechts) am Redaktionstelefon, nachdem sie den Artikel über die umstrittene blaue Bank von Elke Schott an der …
Nachbarn lieben diese blaue Bank

Junge touchiert Auto, stürzt und fährt davon

Dietzenbach - Ein 82-Jähriger hat gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Darmstädter Straße versucht, mit seinem Fiat Punto drei ihm entgegenkommenden Jungen auf Fahrrädern auszuweichen.
Junge touchiert Auto, stürzt und fährt davon

143 Marihuana-Tütchen in der Tasche

Dietzenbach - Die Polizei hat einen jungen Dietzenbacher festgenommen, der sich nun wegen des Verdachts des „Gras-Dealens“ verantworten muss. Er hatte 143 abgepackte Marihuana-Tütchen bei sich.
143 Marihuana-Tütchen in der Tasche

Spuren auf Rathausparkplatz hinterlassen

Dietzenbach - Da haben Unbekannte den Rathausparkplatz in Dietzenbach wohl mit einer Rennstrecke verwechselt. Sie hinterließen reichlich Spuren.
Spuren auf Rathausparkplatz hinterlassen

Elke Schotts blaues Wunder

Dietzenbach -  Eine blaue Bank an der Darmstädter Straße, die zum Ausruhen gedacht war, lässt Nachbarn streiten und den Bürgermeister Partei ergreifen. Von Zafer Cin 
Elke Schotts blaues Wunder

Stadtpolizei: Von einer Baustelle zur nächsten

Dietzenbach -  Früh morgens schon im Einsatz und ständig auf Achse: Die Stadtpolizisten kommen kaum mal zum Verschnaufen. Jetzt soll ihr Team verstärkt werden. Von Nina Beck 
Stadtpolizei: Von einer Baustelle zur nächsten

Mehrkosten statt Ersparnis?

Dietzenbach - Im Oktober vergangenen Jahres war für den SC Steinberg eine neue Ära angebrochen – der Sportclub übernahm die Otto-Lehr-Sportanlage von der Stadt in Erbpacht.
Mehrkosten statt Ersparnis?

Mit Rosen hat alles angefangen

Dietzenbach -  Karl Heinz Wagner feiert morgen seinen 90. Geburtstag mit Familie, Freunden und Bekannten im Vereinsheim der SG. Von Ronny Paul
Mit Rosen hat alles angefangen

Nach Erdbeben: „Sie brauchen uns mehr denn je“

Dietzenbach -  Susanne Roost hat Nepal bei einer Reise 2007 lieben gelernt. Nach dem Erdbeben war es ihr wichtig, schnell zu helfen – und eine Spendenaktion zu initiieren. Auch die Spenden, welche die Stadt sammelt, kommen dieser zugute. Von Khang …
Nach Erdbeben: „Sie brauchen uns mehr denn je“

Wenn das Rad nach links wegkippt

Dietzenbach -  Wer im Rollstuhl, mit Rollator oder auch Kinderwagen unterwegs ist, für den stellen hohe Bordsteine oft schwer überwindbare Hindernisse dar. Der Seniorenbeirat will solche Problemstellen dokumentieren – und hat sich bei einer Begehung …
Wenn das Rad nach links wegkippt

„Kinder sind die Leidtragenden“

Dietzenbach - Einerseits, sagt Deborah Weisbrich vom Stadtelternbeirat, habe man Verständnis für die Erzieherinnen. Andererseits werde es „für uns alle mit der zweiten Streikwoche langsam schwierig“. Von Nina Beck
„Kinder sind die Leidtragenden“

Altkleider zu Geld machen

Dietzenbach -  Lohnt es sich für die Kreisstadt, Altkleider in Eigenregie zu sammeln und zu verwerten? Die Städtischen Betriebe haben nun einen Bericht vorgelegt. Von Norman Körtge 
Altkleider zu Geld machen

Kosten für Windelmüll liegen auf dem Tisch

Dietzenbach - 2250 Windelträger – Babys wie auch Senioren mit Inkontinenz – soll es in der Kreisstadt geben. Zumindest ist das die Zahl, die die Städtischen Betriebe als Grundlage für die mögliche Bereitstellung einer Windeltonne nehmen. Von Norman …
Kosten für Windelmüll liegen auf dem Tisch

80-Jährigen getötet: Drei Festnahmen in Offenbach

Dietzenbach - Nach einem möglichen Totschlag oder Mord in Dietzenbach und einem anschließenden Brand im Wertheimer Weg hat die Polizei drei mutmaßliche Täter festgenommen.
80-Jährigen getötet: Drei Festnahmen in Offenbach

Pfarrer beklagt mangelndes Verständnis

Dietzenbach - Die „Dietzenbacher Heimatklänge“ liefern als historisches Zeugnis ein facettenreiches Bild des Dörfchens im Wiesengrund. Von Barbara Scholze 
Pfarrer beklagt mangelndes Verständnis

Gezacktes ist wieder interessant

Dietzenbach -  In der Jugendgruppe des Briefmarken- und Münzensammlervereins geht es unter anderem um Blumen- und Auto-Motive. Zu sehen sein werden sie im Heimatmuseum. Von Sonja Drücke 
Gezacktes ist wieder interessant

Zwei Raubüberfälle innerhalb von 15 Minuten

Dietzenbach - Gleich zwei Straßenraubüberfälle passierten am Donnerstagabend kurz hintereinander im Bereich Talstraße und Am Stadtpark (Unterführung) in Dietzenbach. 
Zwei Raubüberfälle innerhalb von 15 Minuten

6000 Kilometer durch die USA

Dietzenbach - Abenteurer Norbert Kern begibt sich im Juni auf eine deutch-chinesisch-amerikanische Werbetour für den kulturellen Austausch – und zwar per Fahrrad. Von Matthias Towae
6000 Kilometer durch die USA

Kreisstadt hat Haiti nicht vergessen

Dietzenbach - Vor 18 Tagen ist Nepal vom stärksten Erdbeben in der Region seit 80 Jahren heimgesucht worden, nach Schätzungen kostete es bis dato mehr als 8 000 Menschen das Leben. Gestern nun bebte die Erde erneut, wieder mit einer Stärke von mehr …
Kreisstadt hat Haiti nicht vergessen