Archiv – Dietzenbach

Zusammen „isst“ man weniger allein

Zusammen „isst“ man weniger allein

Dietzenbach - Beinahe wäre der Termin gegessen gewesen, noch ehe der erste Bissen genommen wurde: Lothar Kämmer vom Verein „Zusammenleben der Kulturen rief unter dem Motto „Die Küche Ostafrikas“ einen Kochabend in der Fatih Moschee mit Flüchtlingen …
Zusammen „isst“ man weniger allein
Alles der Katzen von Montmartre wegen

Alles der Katzen von Montmartre wegen

Dietzenbach -  Die Liebe zu Katzen hat dazu geführt, dass Thomas Holste einen Kleinstverlag gegründet hat, um dort seine gesammelten Fotomotive der Vierbeiner auf Postkarten mit passendem Text zu veröffentlichen. Von Sonja Drücke 
Alles der Katzen von Montmartre wegen

„Ich freue mich auf den Start“

Dietzenbach -  Die Ernst-Reuter-Schule hat in Christina Salzner eine neue Schulsozialarbeiterin. Derzeit lernt die Groß-Umstädterin die Kreisstadt kennen und freut sich aufs Ende der Sommerferien. Von Ronny Paul 
„Ich freue mich auf den Start“

Vereinsgebäude fit für „SG 2020“

Dietzenbach - Ferienzeit ist Umbauzeit – zumindest aktuell bei der SG Dietzenbach. Unter anderem hat das Vereinsgebäude auf dessen Rückseite einen neuen Eingang erhalten, so dass Kursteilnehmer nun direkt in ihre Räume gelangen. Von Khang Nguyen
Vereinsgebäude fit für „SG 2020“

Ruhe am Geschichtspfad, Ärger am Spielplatz

Dietzenbach - Die Ferienzeit neigt sich dem Ende entgegen, Ordnungsamt und Stadtpolizei sind personell wieder besser besetzt, und so haben sich einige Mitarbeiter gemeinsam mit Beamten der örtlichen Polizeistation Ende vergangener Woche …
Ruhe am Geschichtspfad, Ärger am Spielplatz

Staunen über freie Fahrt auf der B459

Dietzenbach - Wohl nicht wenige haben heute Morgen gestaunt, ob der freien Fahrt auf der B 459. Wie berichtet, sollte die Bundesstraße zwischen Waldorfschul- und Kempinskikreuzung von heute an für die nächsten sechs Wochen für den Verkehr tabu …
Staunen über freie Fahrt auf der B459

Zweite Flüchtlingsunterkunft erst 2016

Dietzenbach -  Die Ausschreibungen für eine zweite städtische Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge laufen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die im Haushalt dafür eingeplanten Mittel nicht ausreichen werden. Von Nina Beck 
Zweite Flüchtlingsunterkunft erst 2016

Staualarm! B459 ab morgen für sechs Wochen dicht

Dietzenbach/Gravenbruch - Ab morgen ist die B459 zwischen Dietzenbach und der Kempinski-Kreuzung in Gravenbruch dicht. Es herrscht erhöhtes Staurisiko in der Region. 
Staualarm! B459 ab morgen für sechs Wochen dicht

Montags eine Tonne illegaler Abfall

Dietzenbach -  Fünf Tage die Woche sind Mitarbeiter der Mobilen Einsatzgruppe in der Kreisstadt auf der Suche nach „wildem Müll“. Das ist bitter nötig, wie sich bei einer Tour zeigt. Von Ronny Paul
Montags eine Tonne illegaler Abfall

„Kinder- und Jugendwelten“ beklagt Vandalismus

Dietzenbach - Eine Zeitlang war Ruhe, in den vergangenen Wochen allerdings hatte der Verein „Kinder- und Jugendwelten“ wieder Vandalismusschäden auf der Farm an der Schilflache zu beklagen. Von Nina Beck
„Kinder- und Jugendwelten“ beklagt Vandalismus

Bilder: „50 Shades of Green“ von Harald Fuchs aus Dietzenbach

Wir suchen den schönsten Garten der Region und belohnen den Besitzer mit einem 500-Euro-Gutschein für das Pflanzen-Zentrum-Blumenau Fischer. Diese Bildergalerie schickte uns Harald Fuchs aus Dietzenbach mit dem Betreff „50 Shades of Green“.
Bilder: „50 Shades of Green“ von Harald Fuchs aus Dietzenbach

„Kunst soll ja vor allem schön sein“

Dietzenbach -  Das diesmal gesuchte Detail in unserem Sommergewinnspiel „Augen auf in Dietzenbach“ gehört zu einem Kunstwerk des „Skulp-Touren“-Parks am Bieberbach. Von Norman Körtge
„Kunst soll ja vor allem schön sein“

Rogg kritisiert Finanzausgleich: Klage möglich

Dietzenbach - Spät hatte die Stadt den Haushalt 2015 verabschiedet, spät genehmigte ihn nun das Regierungspräsidium (RP). Letzteres lag auch daran, dass die Aufsichtsbehörde weitere Unterlagen forderte, wie aus dem Genehmigungsschreiben hervorgeht.
Rogg kritisiert Finanzausgleich: Klage möglich

„Kreis bei Flüchtlingen untätig“

Offenbach - Der Bericht unserer Zeitung über die unzureichende Betreuung minderjähriger Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft des Kreises in Seligenstadt zieht Kreise. Von Michael Eschenauer 
„Kreis bei Flüchtlingen untätig“

Sicherer Hafen, neue Steuerfrau

Dietzenbach -  Weit mehr als Ausleihe und Katalogisierung: Die Stadtbücherei muss auch einen Bildungsauftrag erfüllen. Deren neue Leiterin, Annette Wagner-Wilke, hat schon einige Ideen, die sie nun sukzessive angehen will. Von Nina Beck
Sicherer Hafen, neue Steuerfrau

Kunstmesse „Art Dietzenbach New York“

Dietzenbach - Derzeit veranstalten vier junge Künstler, die sich an der Offenbacher Hochschule für Gestaltung (HfG) kennengelernt haben, in der Galerie Goldstein in Frankfurt-Sachsenhausen eine Kunstmesse mit dem glanzvollen Titel: „Art Dietzenbach …
Kunstmesse „Art Dietzenbach New York“

Eine Plattform für Jugendliche

Dietzenbach - Jugendlichen wird oft politisches Desinteresse vorgeworfen. Dagegen gibt es nicht wenige junge Menschen, die sich in den Jugendorganisationen der Parteien engagieren. In einer kleinen Serie stellen wir die verschiedenen lokalen …
Eine Plattform für Jugendliche

Alkoholisierte Seniorin zerkratzt mehrere Autos

Dietzenbach - Die Polizei in Dietzenbach hat ein 71 Jahre alte Frau festgenommen. Sie soll auf einem Parkplatz mehrere Autos mit einem Schlüssel zerkratzt haben.
Alkoholisierte Seniorin zerkratzt mehrere Autos

Wasser ganz in kommunaler Hand

Dietzenbach - „So, wir sind dann wahrscheinlich zum letzten Mal bei Ihnen. In Zukunft macht das die Stadt.“ Von Norman Körtge
Wasser ganz in kommunaler Hand

Wingertsberg: Streifzug durch einen Obst- und Gemüsegarten

Dietzenbach -  Auf der Parzelle von Robert Fenchel auf dem Wingertsberg wächst so einiges an Obst und Gemüse. Wie so viele Gärtner hat er mit der langen Trockenheit und Hitze zu kämpfen. Von Norman Körtge 
Wingertsberg: Streifzug durch einen Obst- und Gemüsegarten

Nacht der Lichter lockt hunderte Menschen

Dietzenbach -  Wenn durch die Gassen und Straßen der Altstadt auch nach Sonnenuntergang noch Hunderte von Menschen flanieren und die Plätze belebt sind, dann wird zweifelsohne ein Fest gefeiert. Oder wie am Samstag gleich zwei: Die Nacht der Lichter …
Nacht der Lichter lockt hunderte Menschen

XXL-Bildergalerie: „Nacht der Lichter“ in Dietzenbach

Wenn die Strahlkraft weniger Kerzen und Teelichte allein genügt, Orte in gefälliges, gemütliches Licht zu tauchen, dann ist in Dietzenbach die „Nacht der Lichter“.
XXL-Bildergalerie: „Nacht der Lichter“ in Dietzenbach

Im Kreis werden ein Landrat und vier Bürgermeister gesucht

Dietzenbach - Schon vom Superwahltag 2015 gehört? Am 27. September sind im Kreis Offenbach fünf Posten zu vergeben: einmal Landrat, viermal Bürgermeister. Von unseren Redaktionen
Im Kreis werden ein Landrat und vier Bürgermeister gesucht

Kommentar zum Superwahltag am 27. September  

Offenbach - Noch sechs Wochen, dann steht den Bürgern im Kreis Offenbach ein Superwahltag ins Haus. Am 27. September sollen sie einen neuen Landrat küren, und in Rodgau, Neu-Isenburg, Heusenstamm und Mainhausen stehen auch noch Bürgermeister-Wahlen …
Kommentar zum Superwahltag am 27. September