Archiv – Dietzenbach

Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser (Teil 3)

Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser (Teil 3)

Schicken Sie uns den Sommer! Wir suchen die schönsten Sommer-Impressionen unserer Leser und verlosen unter allen Einsendungen tolle Preise. Alle Infos zur Fotoaktion auf op-online.de.
Bildschöner Sommer 2017: Fotos unserer Leser (Teil 3)
Mit blauem Auge davongekommen

Mit blauem Auge davongekommen

Dietzenbach - Fast hat es keiner mehr geglaubt: Nach vier Jahrzehnten oft leidvoller Geschichte kann die sogenannte Entwicklungsmaßnahme, an der Dietzenbach sich nach wie vor abarbeitet, voraussichtlich zum 31. Dezember 2018 beendet werden. Von …
Mit blauem Auge davongekommen

Bilder: Das grüne Paradies von Ulrike Berker aus Dietzenbach

An rund 100 Quadratmetern kann Ulrike Berker ihre gärtnerischen Fähigkeiten ausprobieren. Seit 20 Jahren gestaltet sie ihre grüne Oase immer wieder aufs Neue um. Die Dietzenbacherin begann nach eigenen Angaben ohne Erfahrung und eignete sich ihr …
Bilder: Das grüne Paradies von Ulrike Berker aus Dietzenbach

Popcornschmaus zur Neueröffnung

Dietzenbach - Die blauen Samtsessel sind noch da, doch drumherum hat sich einiges verändert, im ehemaligen Kino D. Schon bald soll der Duft von Popcorn dort in der Luft liegen, sollen Bürger wieder die Möglichkeit haben, in Wohnzimmeratmosphäre …
Popcornschmaus zur Neueröffnung

Begegnungsstätte Reinhard-Göpfert-Haus feiert Wiederöffnung

Dietzenbach - Das Reinhard-Göpfert-Haus steht Vereinen, Senioren und Privatpersonen endlich wieder zur Verfügung. Am Tag der offenen Tür kamen viele Gratulanten vorbei und schauten sich die Begegnungsstätte nach dem Rückbau genau an. Von Sascha …
Begegnungsstätte Reinhard-Göpfert-Haus feiert Wiederöffnung

Seltsamer Einsatz für Feuerwehr an K173

Dietzenbach - Zu einem etwas merkwürdigen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr gegen 5.30 Uhr am Samstagmorgen gerufen. Auf der Kreisstraße 173 zwischen der Waldacker-Kreuzung und dem Gewerbegebiet Süd hatte es einen Verkehrsunfall gegeben.
Seltsamer Einsatz für Feuerwehr an K173

Einsatz für soziale Gerechtigkeit

Dietzenbach - Bei seiner Feier zum 70-jährigen Bestehen konnte sich der Ortsverband des VdK gestern nicht nur über viele Gäste, sondern auch über großes Lob freuen. Für die musikalische Begleitung war im Kreishaus ebenfalls gesorgt. Von Burghard …
Einsatz für soziale Gerechtigkeit

Kita-Gebühren: Gute Nachricht mit Beigeschmack

Dietzenbach -  Wortwörtlich um Tagespolitik ist es bei der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses gegangen. Weil am Donnerstag die Kunde aus Wiesbaden kam, dass ab August nächsten Jahres die Kita-Gebühren in Hessen zum großen Teil abgeschafft …
Kita-Gebühren: Gute Nachricht mit Beigeschmack

Messerangriff auf 28-Jährigen

Dietzenbach - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Dietzenbachern. Dabei kam ein Messer zum Einsatz.
Messerangriff auf 28-Jährigen

Bei Ausbau droht die Schuldenfalle

Rodgau/Dietzenbach - In Hessen sind künftig alle drei Kindergartenjahre ab August 2017 weitgehend beitragsfrei. Von Ekkehard Wolf und Barbara Scholze
Bei Ausbau droht die Schuldenfalle

Unterwegs mit der Stadtpolizei: Routine trifft Wachsamkeit

Dietzenbach - Mehrfach am Tag geht es für die Stadtpolizei auf Streife durch die Kreisstadt. Während ihrer Rundfahrten werden die Ordnungshüter von Bürgern auch immer wieder auf weitere Probleme hingewiesen. Wir waren mit zwei Stadtpolizisten …
Unterwegs mit der Stadtpolizei: Routine trifft Wachsamkeit

Waldstadion-Zukunft ungewiss

Dietzenbach - Um den Zustand des Waldstadions ist es nicht allzu gut bestellt – so die Erkenntnis im Ausschuss für Städtebau, Verkehr und Umwelt. Um herauszufinden, ob sich eine kostspielige Sanierung lohnt, soll nun ein Sportentwicklungsplan her. …
Waldstadion-Zukunft ungewiss

Fahrer schätzt Höhe falsch ein und bleibt in Unterführung hängen

Dietzenbach - Am Dienstagnachmittag ging nichts mehr an der Waldstraße: Ein Lastwagen mit Sattelauflieger blieb in der Bahnunterführung stecken.
Fahrer schätzt Höhe falsch ein und bleibt in Unterführung hängen

Autofahrerin erst gehetzt und dann geblitzt

Dietzenbach - Die Polizei ermittelt in einem Fall von Nötigung im Straßenverkehr: Ein Unbekannter war am Dienstag einer jungen Frau auf der Velizystraße so dicht aufgefahren, dass diese sich zum schneller Fahren genötigt sah und dabei geblitzt wurde.
Autofahrerin erst gehetzt und dann geblitzt

Bilder: Einschulung 2017 in Dietzenbach

Einschulung 2017 in Dietzenbach. Hier gibt's die Bilder der Einschulungsfeiern und der Erstklässler.
Bilder: Einschulung 2017 in Dietzenbach

„Frau schreit erbärmlich um Hilfe“: Mehrere Notrufe bei der Polizei

Dietzenbach - Bei der Polizeistation in Dietzenbach gehen heute Morgen mehrere Notrufe von Anwohnern der Kurt-Schumacher-Allee ein.
„Frau schreit erbärmlich um Hilfe“: Mehrere Notrufe bei der Polizei

Strolche schätzen die Schöpfung

Dietzenbach - Gemeinsam die Natur erkunden, Kräuter erkennen, auf Bäume klettern und bei allem den Respekt vor der Schöpfung nicht verlieren: Die Naturstrolche der evangelischen Christusgemeinde gehen einmal in der Woche mit Wildnispädagogin Andrea …
Strolche schätzen die Schöpfung

Schaden in sechsstelliger Höhe durch Ausweichmanöver

Dietzenbach - Am Dienstagabend ist ein Auto in eine Hauswand an der Lehrstraße gekracht. Der Fahrer war offenbar zuvor einem Radfahrer ausgewichen, der ihm auf seiner Spur entgegen kam.
Schaden in sechsstelliger Höhe durch Ausweichmanöver

Mitarbeiter an Firma binden

Dietzenbach - Mehr als 40 Unternehmer und Wirtschaftsvertreter aus dem Kreis Offenbach sind der Einladung der Wirtschaftsförderungen Rödermark, Rodgau und Seligenstadt zum Unternehmerdialog unter dem Motto „Fachkräfte - Suchen und Finden“ ins …
Mitarbeiter an Firma binden

Kitagebühren: Nichts Neues trotz Sondertermin

Dietzenbach - Eine Diskussion über die Verwendung des Sitzungsgeldes und ein Verweis des Bürgermeisters auf einen Ausschuss – viel mehr kam bei der Sondersitzung der Stadtverordneten nicht heraus. Dabei sollte es eigentlich mal wieder um die …
Kitagebühren: Nichts Neues trotz Sondertermin

Schauermärchen mit Lokalbezug

Dietzenbach - Seit 2009 schreibt Jana Oltersdorff Horror- und Fantasy-Kurzgeschichten. Mittlerweile ist sie gut in der Autorenwelt vernetzt und träumt von einem eigenen Roman. Von Patrick Eickhoff 
Schauermärchen mit Lokalbezug

Auf Deutsch geträumt

Dietzenbach - Ein Schüleraustausch ist längst nichts Ungewöhnliches mehr. Dass nun allerdings Lehrer aus der weißrussischen Partnerstadt Kostjukovitschi ganz ohne ihre Schützlinge für zwei Wochen nach Dietzenbach kamen, ist eine Premiere. Von …
Auf Deutsch geträumt

"Nacht der Lichter": Charme, Musik und Kerzenschein

Dietzenbach - Allmählich versinkt die Sonne hinter den Häusern, gibt der Dämmerung den Weg frei – einmal mehr lockt die Nacht der Lichter zahlreiche Besucher in die von Kerzen erhellten Gassen und Höfe der Dietzenbacher Altstadt. Von Sascha Dreger
"Nacht der Lichter": Charme, Musik und Kerzenschein

Besucherrekord bei Heimatfest und Museumsnacht

Dietzenbach -  Wenn in der Altstadt die elektrischen Lichter gelöscht werden und Bürger die Gassen mit Kerzen erleuchten, ist nicht nur Zeit für die Nacht der Lichter, sondern auch für Museumsnacht und Heimatfest. Von Burghard Wittekopf 
Besucherrekord bei Heimatfest und Museumsnacht