Archiv – Dietzenbach

Diskussionen um Spielplatz an der Barbarossastraße - jetzt wollen Anwohner helfen

Diskussionen um Spielplatz an der Barbarossastraße - jetzt wollen Anwohner helfen

Es wird spannend, als das Thema „Erstellung eines Spielplatz-Katasters“ zur Aussprache kommt, denn die drohende Schließung des Kinderspielplatzes an der Barbarossastraße, hat Betroffene veranlasst, im Ausschuss für Städtebau, Verkehr und Umwelt …
Diskussionen um Spielplatz an der Barbarossastraße - jetzt wollen Anwohner helfen
Kunst aus der Heimat

Kunst aus der Heimat

Es gibt Tage, an denen Ina Schult einfach nur malt. Musik, eine Leinwand, elf Stunden lang. So ist zum Beispiel das Porträt eines bärtigen Mannes auf blauem Hintergrund entstanden. Sein Blick ist ernst, in seinem Gesicht geht gelbe Farbe über in …
Kunst aus der Heimat

Polizei-Ticker: Einbrecher haben es auf Werkzeug abgesehen

Offenbach/Frankfurt/Darmstadt - Jeden Tag die aktuellsten Meldungen der Polizei zu Unfällen, Festnahmen, Einbrüchen, Überfällen aus der Region bei uns im Polizei-Ticker:
Polizei-Ticker: Einbrecher haben es auf Werkzeug abgesehen

180.000 Euro fließen in Ausstattung des Kundencenters von RMV und KVG

Mobilität ist in aller Munde, öffentlicher Nahverkehr eines der Top-Themen im Ballungsraum Rhein-Main. Selbstredend, dass auch der Kontakt zum Fahrgast leistungsfähiger, besser werden muss.
180.000 Euro fließen in Ausstattung des Kundencenters von RMV und KVG

Fernwärmekunden hoffen, dass das Monopol der Versorger fällt

Nach dem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt hoffen Fernwärmekunden, dass das Monopol der Versorger fällt.
Fernwärmekunden hoffen, dass das Monopol der Versorger fällt

Müll, Lärm und illegale Bauten: „Traurige Entwicklung“ am Wingertsberg

Illegale Bauten, Vermüllung, Ruhestörung: Auf dem Wingertsberg regt sich erneut der Unmut der Anwohner über die Zustände zwischen den Kleingärten. Und trotz zahlreicher Beschwerden bei Stadt und Kreis tut sich nach Ansicht der Betroffenen relativ …
Müll, Lärm und illegale Bauten: „Traurige Entwicklung“ am Wingertsberg
Video

Laster bleibt in Dietzenbacher Unterführung stecken: Video

Weil er vermutlich seine Höhe unterschätzt, bleibt der Fahrer eines Lkw an der Unterführung der Dietzenbacher Waldstraße hängen. Der Laster droht umzukippen, die Feuerwehr muss deshalb anrücken.
Laster bleibt in Dietzenbacher Unterführung stecken: Video

VW Golf und Fahrrad kollidieren: Elfjähriger hat Schutzengel

Glück im Unglück: Ein Elfjähriger hat bei einem Unfall in Dietzenbach einen Schutzengel.
VW Golf und Fahrrad kollidieren: Elfjähriger hat Schutzengel

Lkw bleibt in Unterführung stecken

In einer S-Bahn-Unterführung in Dietzenbach überschätzt ein Lkw-Fahrer die Höhe des Tunnels und bleibt mit seinem Sattelschlepper hängen.
Lkw bleibt in Unterführung stecken

Kreis steckt 110 Millionen Euro in Schulbauten

Die Zahl der Schüler im Kreis Offenbach liegt bei 35 275, Tendenz steigend. Da muss die Kreisverwaltung, die für die Schulbauten verantwortlich ist, satt nachlegen.
Kreis steckt 110 Millionen Euro in Schulbauten

Theatergruppe „Die Rosaroten Eulenspiegel“ erzählt die Legende von Artus mal anders

Im edlen blauen Gewand tritt Shakespeare höchstpersönlich vor den geschlossenen Vorhang der Bühne. An diesem Abend hat er jedoch keine guten Nachrichten für die Besucher des Theaters Schöne Aussichten (Thesa): Die Tafelrunde von König Artus (Jürgen …
Theatergruppe „Die Rosaroten Eulenspiegel“ erzählt die Legende von Artus mal anders

Polizei stoppt dreisten Raser auf B43a - der erlebt böse Überraschung

Ein Mann (22) rast die B43a bei Hanau mit 141 statt 100 Sachen entlang. Die Polizei stoppt ihn. Jetzt hat er ein massives Problem.
Polizei stoppt dreisten Raser auf B43a - der erlebt böse Überraschung

Kompass für mehr Sicherheit - Mitarbeit der Bürger ist gefragt

Die Kreisstadt soll sicherer werden, denn ab sofort nimmt die Kommune am Programm „KOMPASS“ teil. Kompass steht dabei für „KOMmunal ProgrAmm SicherheitsSiegel“. Das ist kein polizeilicher Geheimcode, sondern dahinter verbirgt sich eine ernst …
Kompass für mehr Sicherheit - Mitarbeit der Bürger ist gefragt

Helfer sammeln 30 Kubikmeter Müll beim Frühjahrsputz

Wachgeküsst von den Sonnenstrahlen werden allmählich Knospen an Bäumen und Büschen sichtbar, der Schmutz an der heimischen Fensterscheibe ebenso. Höchste Zeit also für einen Frühjahrsputz – und den gleich in der ganzen Stadt.
Helfer sammeln 30 Kubikmeter Müll beim Frühjahrsputz

Bei der Führung über die Kläranlage werden auch kritische Fragen gestellt  

„Bitte nichts anfassen und vorsichtig sein – wegen den Bakterien“, sagt Dr. Linda Hinken. Die Abteilungsleiterin Abwasserentsorgung der Dietzenbacher Kläranlage blickt dabei besonders in Richtung der Kinder, die mit ihren Eltern an der Führung …
Bei der Führung über die Kläranlage werden auch kritische Fragen gestellt  

Diverse Saatkrähen bauen Nester auf Gelände der Kita

Seit einigen Wochen sind sie da. Erst waren es nur ein paar, nach und nach kamen immer mehr dazu. Mehr als 40 Nester haben die Saatkrähen mittlerweile in den Platanen auf und um das Gelände der Kita II an der Ecke Brunnenstraße und Lindenstraße …
Diverse Saatkrähen bauen Nester auf Gelände der Kita

Chaotische Zustände bei Petri+Lehr

Die Zustände bei „Petri+Lehr“ in Dietzenbach sind chaotisch: Die Mitarbeiter bekommen seit drei Monaten kein Geld und legen deshalb die Arbeit nieder.
Chaotische Zustände bei Petri+Lehr

Laster fährt auf Auto auf, zweiter Lkw kann nicht mehr bremsen

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 459 zwischen der Kempinski-Kreuzung und der Ortseinfahrt Dietzenbach sind heute morgen drei Menschen verletzt worden, einer davon laut Polizei schwerer. Ein Lkw muss umbeladen werden, die B459 ist …
Laster fährt auf Auto auf, zweiter Lkw kann nicht mehr bremsen

Bei der Tafel packen rund 70 Ehrenamtler für zahlreiche Bedürftige mit an

9 Uhr. Nummernvergabe. In den Räumen der Pfarrgemeinde St. Martin ist die Hölle los. In einer Stunde beginnt die Lebensmittelausgabe der Dietzenbacher Tafel.
Bei der Tafel packen rund 70 Ehrenamtler für zahlreiche Bedürftige mit an

Unterhalb der S-Bahn steigt plötzlich Rauch auf

Dietzenbach – „Rauchentwicklung an einem Zug“ lautete die Alarmmeldung für die Freiwillige Feuerwehr heute Morgen gegen 8 Uhr. In einer Bahn der Linie S2 war dem Lokführer am Bahnhof Mitte Rauch unter dem Zug aufgefallen.
Unterhalb der S-Bahn steigt plötzlich Rauch auf

Thesa-Ensemble bereitet sich auf Inszenierung von „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“ vor

Im ehemaligen Palmhaus in Dietzenbach geht wieder etwas vor sich. Hier ist ein Trommeln, dort ist ein Klimpern zu vernehmen und das Wummern von E-Gitarren dringt leise auf den Harmonieplatz. Die „Original Palmdudler“, die hauseigene Band des …
Thesa-Ensemble bereitet sich auf Inszenierung von „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“ vor

Start im Osten: Kreis soll bis 2021 ein neues Anruf-Sammeltaxi haben

„Anruf-Sammeltaxi“ oder „AST“ – die Abkürzung ist so sexy wie „Hartz IV“. Entsprechend mau war der Erfolg des Konzepts im Kreis Offenbach ausgefallen. Jetzt will die Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) der Idee eines individuelleren öffentlichen …
Start im Osten: Kreis soll bis 2021 ein neues Anruf-Sammeltaxi haben

13. Artig-Ausstellung lockt viele Besucher ins Capitol

Die Artig ist die größte Kunstmesse in Dietzenbach und gehört seit 13 Jahren zu den Kulturhöhepunkten der Kreisstadt. Die Austeller haben ihrer Kreativität wieder freien Lauf gelassen und das Capitol mit ihren Werken in ein künstlerisches Meer von …
13. Artig-Ausstellung lockt viele Besucher ins Capitol

Hier wird‘s ohne Scheibe richtig teuer

Auf vielen Supermarkt-Parkplätzen in der Region ist es mittlerweile üblich, dass Kunden nur noch mit Parkscheibe ihr Auto abstellen dürfen. Hat man diese vergessen oder die vorgeschriebene Zeit überschritten, geht’s an den Geldbeutel.
Hier wird‘s ohne Scheibe richtig teuer