Archiv – Dietzenbach

Die Angst, ausgelacht zu werden: Jugendliche arbeiten an ihrem Selbstbewusstsein

Die Angst, ausgelacht zu werden: Jugendliche arbeiten an ihrem Selbstbewusstsein

Es gibt Situationen, in denen sich Jenny ziemlich unwohl fühlt. Vor allem in der Schule passiert das. „Wenn irgendwas ansteht, was nicht alltäglich ist, wird‘s mir richtig schlecht“, sagt sie.
Die Angst, ausgelacht zu werden: Jugendliche arbeiten an ihrem Selbstbewusstsein
Quarzsandabbau im Eulerwald: Sind die Pläne nun vom Tisch? 

Quarzsandabbau im Eulerwald: Sind die Pläne nun vom Tisch? 

Das Thema Quarzsandabbau im Eulerwald scheint noch nicht vom Tisch. Zwei weitere Fraktionsanträge wollen das Vorhaben von Q-Sand verhindern. Das Unternehmen wirbt weiter für seine Pläne.
Quarzsandabbau im Eulerwald: Sind die Pläne nun vom Tisch? 

Fernwärmekunden bitten um Hilfe

Mit einem offenen Brief an die Fraktionen wirbt die Interessensgemeinschaft Energie bei Politikern um Unterstützung. Die Resonanz ist bislang allerdings gering.
Fernwärmekunden bitten um Hilfe

Neunjähriger von weißem Wagen erfasst - der Verursacher flüchtet

Ein Kind ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Laufacher Straße verletzt worden. Der Unfallfahrer flüchtete, teilt die Polizei mit.
Neunjähriger von weißem Wagen erfasst - der Verursacher flüchtet

Mann fasst Joggerin unsittlich an - Polizei ermittelt

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die am Dienstagabend gegen 19 Uhr an der „Steinernen Straßschneise“ – nahe Friedwald – unterwegs waren und einen etwa 17 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann gesehen haben.
Mann fasst Joggerin unsittlich an - Polizei ermittelt

Das Museum wird zum Kinosaal

Vom historischen Schwarz-Weiß-Film bis zum modernen Imagefilm der Stadt. Das Museum für Heimatkunde und Geschichte wird zum Kinosaal und ist um einige Angebote reicher. Die Streifen reichen zurück bis ins Jahr 1928.
Das Museum wird zum Kinosaal

Volle Bänke drinnen und draußen - Christusgemeinde lädt zum Kirchgartenfest

Leichte Tanzmusik schallt über den Hof der Christuskirche, Norbert „Bolle“ Keim lässt die großen Stars der Musikwelt aufleben und im Schatten der Kastanienbäume und Sonnenschirme liegt Feststimmung in der Luft.
Volle Bänke drinnen und draußen - Christusgemeinde lädt zum Kirchgartenfest

Der Wald und sein Wert

Trotz eines entsprechenden Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung ist der Quarzsandabbau im Eulerwald noch nicht vom Tisch. Letztlich entscheidet das Regierungspräsidium Darmstadt. Naturschützer Rudolf Keil will deutlich machen, was dabei alles …
Der Wald und sein Wert

Freundeskreis Kostjukovitschi berichtet von Bürgerreise nach Weißrussland

Fest im Kalender des Freundeskreises Kostjukovitschi verankert ist die Bürgerreise in die weißrussische Schwesterstadt. „15 Interessierte waren diesmal mit dabei“, sagt der Vorsitzende Dietmar Kolmer. Und das Programm war bunt gemischt.
Freundeskreis Kostjukovitschi berichtet von Bürgerreise nach Weißrussland

Mehrgenerationenwohnen: Fabian Wörner holt sich Unterstützung für Projektkoordination

Bürgermeister Jürgen Rogg hatte das Projekt bereits im April des vergangenen Jahres als „Langläufer“ bezeichnet, als am Bertha-von-Suttner-Weg im Baugebiet 70 der erste Bagger vorfuhr.
Mehrgenerationenwohnen: Fabian Wörner holt sich Unterstützung für Projektkoordination

Lebensmittel ohne Plastik kaufen - ist das möglich?

Obst und Gemüse, Wurst und Käse – in den Geschäften sind viele Lebensmittel in reichlich Plastik verpackt. Wir waren in drei Dietzenbacher Supermärkten unterwegs und haben versucht, ohne Verpackungen einzukaufen.
Lebensmittel ohne Plastik kaufen - ist das möglich?

Die Füchse sind los

Es geht voran auf dem Montessori-Campus am Gustav-Heinemann-Ring. Den Wegfall des Waldkindergartens Hoppetosse haben die Verantwortlichen mit einer Erweiterung des hiesigen Kinderhauses bereits aufgefangen. Die Gruppe soll bis Ende des Jahres auf …
Die Füchse sind los

Vorsicht: Schimmel!

Die Immobilie ist abbezahlt, das Zuhause ist endlich so, wie es sein soll – und dann tauchen die schwarzen Flecken an der Küchenwand auf. Dazu hat der letzte Sturm einige der Dachschindeln abgedeckt. Jeder Immobilienbesitzer weiß: Spätestens jetzt …
Vorsicht: Schimmel!

Altstadtmarkt: Mediterranes Flair am Roten Platz

Dem typisch italienischen Charme von Roberto Cortella kann sich niemand so leicht entziehen: Nach einem freundlichen „Ciao“ hält er schon ein Stückchen Bergkäse zum Probieren bereit, das man gar nicht ausschlagen kann.
Altstadtmarkt: Mediterranes Flair am Roten Platz

Freunde Kameruns sorgen sich zunehmend um Situation im Land

Horst Peter Jäger würde gerne mal wieder nach Kamerun reisen. „Aber es ist dort mittlerweile viel zu gefährlich“, bedauert er. Der Vorsitzende des Vereins Freunde Kameruns macht sich zunehmend Sorgen um die Situation im Land. Denn dort spitzt sich …
Freunde Kameruns sorgen sich zunehmend um Situation im Land