Archiv – Dietzenbach

Vor 50 Jahren: Verabschiedung des Haushaltsplans gehen hitzige Diskussionen voraus

Vor 50 Jahren: Verabschiedung des Haushaltsplans gehen hitzige Diskussionen voraus

Vor einem halben Jahrhundert war Dietzenbach noch eine kleine Gemeinde mit rund 10 300 Einwohnern. In dieser Zeit wurden die Weichen gestellt für die rasante Entwicklung des Ortes.
Vor 50 Jahren: Verabschiedung des Haushaltsplans gehen hitzige Diskussionen voraus
Am 26. März zogen US-amerikanische Soldaten in die Mühlenstadt ein

Am 26. März zogen US-amerikanische Soldaten in die Mühlenstadt ein

Pausenlos brummten Jabos im Tiefflug übers Dorf, so nannten die Jungs die Jagdbomber der Amerikaner. Eine Brandbombe fiel durchs Kirchendach von St. Lucia, das Feuer konnte durch beherztes Eingreifen der Männer gelöscht werden.
Am 26. März zogen US-amerikanische Soldaten in die Mühlenstadt ein

Coronakrise in Dietzenbach: Studienkreis nun mit Online-Angebot

Daniela Wagner, die in Dietzenbach und Heusenstamm zwei Studienkreis-Institute leitet, musste aufgrund der Coronakrise nun mit ihren Kollegen ein Online-Angebot auf die Beine. Unsere Zeitung hat mit ihr über die aktuelle Situation und anstehende …
Coronakrise in Dietzenbach: Studienkreis nun mit Online-Angebot

Geschäfte in der Altstadt trotzen der Corona-Krise

Ob Buchhandlung, Spielzeugladen oder Perfümerie: In Dietzenbach trotzen die Geschäfte in der Altstadt mit Lieferdiensten der Corona-Krise.
Geschäfte in der Altstadt trotzen der Corona-Krise

Einmarsch der Amerikaner: Vorüber wie im Spuk

Der 26. März 1945, der Tag nach Palmsonntag, ist in Dietzenbach ein frühlingshaft warmer und trockener Tag. Über dem gesamten Ort hängt eine Spannung, die fast mit Händen zu greifen ist, aber wenig mit dem Wetter zu tun hat.
Einmarsch der Amerikaner: Vorüber wie im Spuk

So geht die Arbeit der Dietzenbacher Kirchengemeinden in der Coronakrise weiter

Wie alle Versammlungen und Zusammenkünfte sind derzeit auch die Gottesdienste abgesagt. Das Leben in den Kirchengemeinden steht dennoch keinesfalls still, die Arbeit der Seelsorger geht weiter. Nur eben anders als bisher.
So geht die Arbeit der Dietzenbacher Kirchengemeinden in der Coronakrise weiter

Coronavirus: Viele Menschen draußen unterwegs - trotz Warnungen

Landkreis Offenbach: Der Appell wegen des Coronavirus möglichst zu Hause zu bleiben, scheint nicht bei allen Menschen in Dietzenbach angekommen zu sein. 
Coronavirus: Viele Menschen draußen unterwegs - trotz Warnungen

Künstlerin Sandra Homberg: Sie malt, seit sie Kind ist

Bleibende Leidenschaft: Künstlerin Sandra Homberg aus Dietzenbach hat die Liebe zur Kunst schon in jungen Jahren entdeckt.
Künstlerin Sandra Homberg: Sie malt, seit sie Kind ist

Vor 50 Jahren: Die zweite Industrie- und Gewerbeschau Dietzenbachs steht an

Ein Blick ins Archiv zeigt, was Dietzenbach vor 50 Jahren bewegte. Es ging um Warenhäuser, eine Landstraße und Wohngebiete.
Vor 50 Jahren: Die zweite Industrie- und Gewerbeschau Dietzenbachs steht an

Flüchtlingshilfe: Ehrenamt in Zeiten des Coronavirus – Wie geht das?

Das gesellschaftliche Leben steht in Dietzenbach dieser Tage nahezu still. Doch wie geht es im Ehrenamt und in der Flüchtlingshilfe weiter?
Flüchtlingshilfe: Ehrenamt in Zeiten des Coronavirus – Wie geht das?

Controlware GmbH bietet Unternehmen Software-Lösungen für das Homeoffice an

Alle Zeilen dieses Artikels entstehen im Homeoffice. Dass die Umstellung von der Arbeit vor Ort in Zeiten der Corona-Krise einfach nach Hause verlegt werden kann, ist moderner Software-Lösungen zu verdanken.
Controlware GmbH bietet Unternehmen Software-Lösungen für das Homeoffice an

Not macht erfinderisch: Wie sich eine Apotheke in Dietzenbach vor dem Coronavirus schützen will 

Während das Coronavirus Unternehmen und Hotels wirtschaftlich bedroht, können sich Arztpraxen und Apotheken kaum vor Patienten retten. Wie sich Betriebe in Dietzenbach in der Krise behelfen.
Not macht erfinderisch: Wie sich eine Apotheke in Dietzenbach vor dem Coronavirus schützen will 

Coronavirus: Bürgermeister von Dietzenbach richtet Appell an die Einwohner 

Das Coronavirus grassiert in Dietzenbach. Bürgermeister Jürgen Rogg richtet sich an die Bürger. Die Stadt stellt Informationen wegen Corona zur Verfügung. 
Coronavirus: Bürgermeister von Dietzenbach richtet Appell an die Einwohner 

Das Hobby zum Beruf gemacht: Oli‘s Fahrradladen in Dietzenbach

Ob hinter kleinen Ladentheken in der Altstadt oder in großen Hallen im Gewerbegebiet: Die Unternehmenswelt in Dietzenbach hat einiges zu bieten. In loser Reihenfolge werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. Diesmal haben wir „Oli’s Rad Bahnhof“ …
Das Hobby zum Beruf gemacht: Oli‘s Fahrradladen in Dietzenbach

Kunstausstellung im Capitol: Ohne Besucher - dafür mit virtuellem Rundgang

Im Capitol in Dietzenbach findet eine Kunstausstellung vom Fotograf Tim Sebastian Körwers statt. Wegen des Coronavirus ist nur ein virtueller Rundgang möglich. 
Kunstausstellung im Capitol: Ohne Besucher - dafür mit virtuellem Rundgang

Dietzenbach bereitet sich auf Corona-Pandemie vor

Die Stadt streicht bis Anfang April alle Veranstaltungen mit mehr als 150 Personen. Das betrifft unter anderem den Ball der Wirtschaft und die Vernissage der Artig.
Dietzenbach bereitet sich auf Corona-Pandemie vor

Magdalena Cholewa berichtet über den Alltag in Partnerstadt: Wochen ohne menschlichen Kontakt

Während in Deutschland die Auswirkungen des Coronavirus jetzt zu spüren sind, geht China langsam wieder zum Alltag über – ab heute wird die Quarantäne in der Provinz Yunnan aufgehoben.
Magdalena Cholewa berichtet über den Alltag in Partnerstadt: Wochen ohne menschlichen Kontakt

14 Vorstrafen und Gerichtstermin „voll vergessen“: Mann aus Dietzenbach kommt in den Knast

Ein 23-jähriger Mann aus Dietzenbach hatte seine Vorstrafen und Gerichtstermine einfach „vergessen“. Deshalb droht ihm jetzt das Gefängnis. 
14 Vorstrafen und Gerichtstermin „voll vergessen“: Mann aus Dietzenbach kommt in den Knast

Die Dietzenbacherin Stefanie Lück hat schon viele Titel im Darts geholt

Dabei ist Stefanie Lück schon lange. Seit 2004 spielt die Dietzenbacherin Dart - und das sehr erfolgreich.
Die Dietzenbacherin Stefanie Lück hat schon viele Titel im Darts geholt

Heinrich-Mann-Schule freut sich über die Partnerschaft mit der Frankfurter Goethe-Universität

Ein blaues Schild symbolisiert die Partnerschaft zwischen Heinrich-Mann-Schule Dietzenbach und Goethe-Universität. Die Bedeutung der Partnerschaft soll aber weit über Symbole hinaus gehen.
Heinrich-Mann-Schule freut sich über die Partnerschaft mit der Frankfurter Goethe-Universität

Rund 180 Teilnehmerinnen treffen sich zum Frauenfrühstück

In 57 Jahren könnte es so weit sein. „Wenn man sich messbare Parameter anschaut, ist die Gleichberechtigung der Frau erst dann richtig da“, sagt Bettina Kuse, Gleichstellungsbeauftragte der Kreisstadt.
Rund 180 Teilnehmerinnen treffen sich zum Frauenfrühstück

Schock auf der Straße: Abstecher zum Kiosk wird zum Alptraum 

Ein kurzer Abstecher zum Kiosk ist einem 39-jährigen Mann in Dietzenbach bei Offenbach zum Verhängnis geworden.
Schock auf der Straße: Abstecher zum Kiosk wird zum Alptraum 

Geflüchtet und vertrieben: Nach Kriegsende muss Otto Linke sein Zuhause verlassen

Dass das Schlimmste erst kommen wird, ahnen Otto Linke und seine Familie im Frühjahr 1945 nicht. Die Flucht vor der Roten Armee ist überstanden und die Familie zurück im schlesischen Otterstädt.
Geflüchtet und vertrieben: Nach Kriegsende muss Otto Linke sein Zuhause verlassen

Menschenrechtsverletzungen in Kamerun - Verein gibt Kindern neue Hoffnung

Im Kamerun werden Kinder gezwungen, als Kindersoldaten Essen und Kleidung zu verdienen. Der Verein „Freunde Kameruns“ aus Dietzenbach hilft. Sie unterstützen Jugendeinrichtung in dem zentralafrikanischen Land.
Menschenrechtsverletzungen in Kamerun - Verein gibt Kindern neue Hoffnung