Polizei sucht Zeugen

Auto erfasst Achtjährigen auf Tretroller

Dietzenbach - In Dietzenbach übersieht ein Autofahrer am Mittwoch einen Achtjährigen auf seinem Tretroller. Der Junge stürzt in Folge des Zusammenstoßes.

Ein Achtjähriger ist am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr in Dietzenbach auf dem Weg zur Schule. Zu diesem Zeitpunkt biegt laut Polizei ein weißes Auto von der Frankfurter nach rechts in die Velizystraße ab. Dabei übersieht der Fahrer wohl den Jungen, der gerade die Straße mit seinem Tretroller überquert. Beide haben zu diesem Zeitpunkt Grün. Das Auto berührt den Roller und der Junge stürzt. Später klagt er über Schmerzen in beiden Knien. Der Unfallfahrer spricht den Achtjährigen nach dem Vorfall an und bittet ihn, zu warten, weil er drehen will. Der Junge geht allerdings zur Schule weiter - der Autofahrer meldet sich daraufhin aber auch nicht bei der Polizei. Die Beamten bitten ihn und weitere Zeugen deshalb sich unter der 06074/837-0 zu melden. Der Mann soll etwa 35 Jahre alt sein, einen Vollbart tragen und dunkle Haare haben. (jo)

Bilder: Brand in Dietzenbach

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion