Auf B459 bei Dietzenbach

Betrunken hinterm Steuer: Neu-Isenburger landet mit Auto im Graben

Dietzenbach - Weil er vermutlich zu viel Alkohol getrunken hat, landet ein Mann gestern Abend auf der B459 bei Dietzenbach im Graben.

Wie die Polizei berichtet, ist der 34 Jahre alte BMW-Fahrer gegen 19.30 Uhr auf der B459 aus Richtung Dietzenbach unterwegs. Plötzlich verliert der Neu-Isenburger die Kontrolle über seinen Wagen und landet im Graben. Dabei entsteht an seinem Auto ein Schaden von rund 6000 Euro. Vor Ort stellen die Beamten dann fest, dass der Mann wohl unter Alkoholeinfluss steht. Aber einen Führerschein können sie gar nicht erst einkassieren - der 34-Jährige ist nämlich gar nicht in Besitz eines solchen. (jo)

Archivbilder

Unfall auf B459 zwischen Dietzenbach und Neu-Isenburg: Bilder

Rubriklistenbild: © Malte Christians/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion