Bewaffneter Überfall

Dietzenbach (nl) ‐ Mit einem Messer bewaffnet hat ein etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann Samstagnacht gegen 23 Uhr die Jet-Tankstelle an der Elisabeth-Selbert-Straße überfallen.

Wie die Polizei mitteilt, erbeutete der Räuber einen geringen Geldbetrag und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Vélizystraße. Der Tankstellenangestellte beschreibt den Täter als etwa 1,80 Meter groß und bekleidet mit blauer Kapuzenjacke, schwarzer Hose mit weißen Streifen und Baseballkappe. Die Kriminalpolizei in Offenbach erhofft sich weitere Hinweise durch die Videoüberwachung, aber auch durch mögliche Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 069/ 80 98 12 34 zu melden.

Ebenso bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung eines Einbruchs in ein Fast-Food-Restaurant an der Gottlieb-Daimler-Straße am frühen Freitagmorgen zwischen 3 und 6 Uhr. Hier öffneten die Täter gewaltsam mehrere Behältnisse, bevor sie den Tatort wieder verließen. Hinweise an oben genannte Nummer.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare