Fahrer flieht

Chaosfahrt in Dietzenbach: 16-Jähriger richtet Mega-Schaden an

Chaosfahrt in Dietzenbach: Ein Jugendlicher (16) verliert Kontrolle über sein Auto, richtet Chaos an und flieht.
+
Chaosfahrt in Dietzenbach: Ein Jugendlicher (16) verliert Kontrolle über sein Auto, richtet Chaos an und flieht.

Chaosfahrt in Dietzenbach: Ein Jugendlicher (16) verliert Kontrolle über sein Auto, richtet Chaos an und flieht.

Dietzenbach - Eine Unfallflucht mit hohem Sachschaden hat sich am Freitagabend (14.12.2019) in Dietzenbach ereignet. Ein mit vier Jugendlichen besetzter BMW mit OF-Kennzeichen fuhr auf der Marie-Curie-Straße entlang in nördliche Richtung.

Unfall in Dietzenbach: 16-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verlor der 16-jährige Fahrer aus Dietzenbach vor dem Unfall aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und beschädigte sieben am rechten Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge. Es entstand erheblicher Sachschaden, der nach ersten Schätzungen bei etwa 87.000 Euro liegen dürfte.

Dietzenbach: Fahrer und Insassen fliehen nach Unfall

Anschließend entfernten sich der Fahrer, sowie die drei weiteren Insassen unerlaubt von der Unfallstelle in Dietzenbach. Vorhandene Zeugen konnten die flüchtigen Insassen nach dem Unfall gut beschreiben, so dass alle Beteiligten kurz nach dem Unfall ermittelt werden konnten.

Neben einem Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht erwartet den minderjährigen Fahrer nun auch ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. chw

Ein Mazda-Fahrer fährt über eine Kreuzung in Dietzenbach - trotz roter Ampel. Er löst einen Unfall aus und flieht.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion