Crash bei Dietzenbach

Unfall zwischen Audi und Krankenwagen – drei Verletzte

Bei dem Unfall bei Dietzenbach wurden drei Menschen verletzt.
+
Bei dem Unfall bei Dietzenbach wurden drei Menschen verletzt.

Bei Dietzenbach kommt es zu einem Unfall zwischen einem Krankenwagen im Einsatz und einem Audi. Drei Menschen werden verletzt.

Dietzenbach – Auf der K174 bei Dietzenbach im Kreis Offenbach ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Autofahrerin stieß mit einem Krankenwagen zusammen. Drei Menschen wurden verletzt.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall wie folgt: Zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes (50 und 24 Jahre alt) waren auf dem Weg zu einem Einsatz. Mit Blaulicht fuhren sie von Dietzenbach in Richtung Rödermark-Waldacker. Zum gleichen Zeitpunkt war eine 52-jährige Frau mit ihrem Audi von Rodgau nach Dietzenbach unterwegs.

Unfall bei Dietzenbach (Kreis Offenbach): Krankenwagen in Crash verwickelt – Drei Verletzte

Dann kam es gegen 16.30 Uhr zu dem Unfall auf der K174 an der Ecke Kreisquerverbindung B459. Auf der Kreuzung stießen beide Fahrzeuge zusammen. Die Unfallursache ist derzeit noch nicht geklärt, vermutlich übersah die 52-Jährige den Krankenwagen, so ein Polizeisprecher.

Alle drei beteiligten Personen wurden bei dem Unfall bei Dietzenbach verletzt. Nach Angaben der Polizei wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebracht. Über die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt. Ebenso wenig konnten die Beamten Angaben zur Schadenshöhe machen. Die Strecke wurde kurzfristig gesperrt, ist jedoch inzwischen wieder frei. (slo)

Bei einem Unfall auf der B459 bei Dietzenbach überschlägt sich ein Auto und landet auf dem Dach. Doch der Fahrer hatte viel Glück.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion