Dominik-Brunner-Platz eingeweiht

Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
1 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
2 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
3 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
4 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
5 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
6 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
7 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
8 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.
Dominik Brunner Platz Dietzenbach Einweihung Fotos Bilder
9 von 11
Bürgermeister Jürgen Rogg präsentiert das Schild, das das Areal an der Kreuzung Dieffenbachstraße/Gustav-Heinemann-Ring als Dominik-Brunner-Platz ausweist.

Exakt 13 Monate nach dem tragischen Tod des Münchner Geschäftsmanns Dominik Brunner wurde gestern offiziell ein gleichnamiger Platz in Dietzenbach eingeweiht. „Damit sind wir die einzige Kommune, die Dominik Brunner auf diese Weise ehrt“, sagte Bürgermeister Jürgen Rogg.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.