Unbekannte klauen Mann Handy

Geschlagen, getreten, bestohlen

Dietzenbach - Einem 34-Jährigen haben am Mittwochmorgen zwei Männer das Handy geraubt. Der Bestohlene war gegen 4.10 Uhr an der Elisabeth-Selbert-Straße unterwegs, als ihn zwei Männer ansprachen.

Im Verlauf des Gesprächs forderten die beiden ihn auf, sein Handy herauszugeben. Als der Mann sich aber weigerte, schlugen und traten die beiden Männer auf ihn ein, rissen ihm das Mobiltelefon aus der Hand und rannten davon. Einer der beiden Räuber soll kurze schwarze Haare und einen Vollbart tragen sowie in eine schwarze Jacke und eine helle Hose gekleidet gewesen sein. Geschätzt wird der 1,80 bis 1,85 Meter große Mann mit sportlicher Figur auf etwa 27 Jahre. Sein wohl 25 bis 27 Jahre alter bartloser Komplize mit dunkler Kleidung und schwarzen mittellangen Haaren wird auf etwa 1,80 Meter geschätzt. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Räuber geben können, die 069/8098-1234 zu wählen. (ron)

Nacht der Lichter 2018 in Dietzenbach: Bilder

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion