Gotthilf Fischer im Bürgerhaus

1 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
2 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
3 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
4 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
5 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
6 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
7 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
8 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.
9 von 12
Der 82-jährige Schöpfer und Moderator der Fernsehsendung „Straße der Lieder“ ermutigt unter dem Titel „Sing-mit-Abend“ das Publikum zum Singen.

Einen besonderen Gast hat der Lions-Club für sein nächstes Benefizkonzert am morgigen Freitag um 19.30 Uhr im Bürgerhaus gewinnen können: den Grand seigneur des deutschen Volksliedes, Gotthilf Fischer.

Mehr zum Thema

Kommentare