Abschlussübung der Jugendfeuerwehr

Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
1 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
2 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
3 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
4 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
5 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
6 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
7 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
8 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Dietzenbach
9 von 13
Eltern und Schaulustige konnten sich bei der Abschlussübung der Jugendfeuerwehr davon überzeugen, was Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 17 Jahren schon alles leisten können.

Bei der Abschlussübung der Dietzenbacher Jugendfeuerwehr ging es heiß her. Auf dem Gelände des EVO-Heizwerkes der in der Philipp-Reis-Straße galt es, einen „Brand“ zu bekämpfen. Dem Szenario zufolge war der Tank des Betreibers in Flammen aufgegangen und sieben Arbeiter wurden verletzt.

Kommentare