Punktsieg für Jürgen Rogg

+
Der Punktsieg des Forums ging an Jürgen Rogg.

Dietzenbach (nl) - Nicht nur Hunderte von Stühlen hatten am Dienstagabend im Bürgerhaus noch nachgestellt werden müssen, auch die 400 Umfrage-Kärtchen, die wir gedruckt hatten, reichten bei weitem nicht aus.

Wir wollten wissen, welcher Kandidat an diesem Abend am meisten überzeugt hatte. Das Ergebnis dieser selbstredend nicht repräsentativen Umfrage, die letztlich auch nur eine Momentaufnahme nach dem Forum darstellt, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten: Von 291 Besuchern, die ihr Kärtchen abgaben, setzten 149 ihr Kreuzchen bei Jürgen Rogg (parteilos), 59 bei Rainer Engelhardt (SPD), 48 bei Grünen-Chef Lothar Niemann (unabhängig) und 35 bei Kornelia Butterweck (CDU).

Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel:

700 Besucher beim Bürgermeisterforum.“

Wir waren vermutlich genauso gespannt wie Sie, was die Auszählung erbringen würde. Dagegen, das Ergebnis vor der Wahl am kommenden Sonntag zu veröffentlichen, spricht im Übrigen aus Sicht der Rechtsabteilung im Hessischen Innenministerium nichts: „Verboten ist lediglich die Veröffentlichung der Ergebnisse der am Wahltag durchgeführten so genannten Exit-Polls vor dem Ende der Wahlzeit“, teilte der Landeswahlleiter auf Anfrage mit. Bei einem Exit-Poll werden Wähler beim Verlassen des Wahllokals nach ihrer Entscheidung gefragt. So lässt sich schon früh der Wahlausgang prognostizieren.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare