„Beschluss wird ignoriert“

Dietzenbach - In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung haben die Volksvertreter kontrovers über die Ansiedlung von Vergnügungsstätten im …
„Beschluss wird ignoriert“

Bürger verstehen die Welt nicht mehr

Dietzenbach - Der ehemalige Unternehmer Norbert Kern, der auch im Wirtschaftsrat der Stadt sitzt, hat ein fünfmonatiges Intermezzo als …
Bürger verstehen die Welt nicht mehr

„Schuldenlast wird jedes Jahr größer“

Dietzenbach - Rund 4,8 Millionen Neuschulden sieht der Haushalt für 2017 vor. Den haben die Stadtverordneten verabschiedet. Von Ronny Paul 
„Schuldenlast wird jedes Jahr größer“

Bürgermeister Rogg spricht über die Themen des Jahres 2016

Dietzenbach - 2016 ist viel passiert in der Kreisstadt. Bürgermeister Jürgen Rogg nimmt zum Jahreswechsel im Interview zu einigen Themen Stellung, …
Bürgermeister Rogg spricht über die Themen des Jahres 2016

Eilantrag für neuen Kitabau eingereicht

Dietzenbach - Die Mehrheitskoalition aus CDU, SPD und WIR-BfD hat in die letzte Stadtverordnetenversammlung des Jahres einen Eilantrag zum Bau einer …
Eilantrag für neuen Kitabau eingereicht

Kitagebühren steigen ab Januar um drei Prozent

Dietzenbach - Die Mehrheit der Stadtverordneten hat dem Dreistufenmodell der Koalition zugestimmt, wonach in den Kitas ab Januar die Gebühren …
Kitagebühren steigen ab Januar um drei Prozent

Evangelische und katholische Kirche hegen Kita-Pläne

Dietzenbach - Der Stadt liegen Angebote beider christlicher Kirchen vor, Kitas zu bauen. Doch noch gibt’s Diskussionsbedarf. Es gibt ein Problem und …
Evangelische und katholische Kirche hegen Kita-Pläne

Sanierung des Bürgerhauses entwickelt sich zum Fass ohne Boden

Dietzenbach - Eine mehr als hunderprozentige Kostensteigerung, brutto mit netto verwechselt, unvorhergesehene Schäden und ein Elektroingenieur, der …
Sanierung des Bürgerhauses entwickelt sich zum Fass ohne Boden