Bebauungsplan für Innenohr des Spessartviertels nicht aufgehoben

Dietzenbach - Keiner der Lokalpolitiker möchte im sogenannten Innenohr bauen. Allerdings will die Mehrheit den bestehenden Bebauungsplan für die …
Bebauungsplan für Innenohr des Spessartviertels nicht aufgehoben

Kitagebühren: Sechs Stunden täglich kostenlos

Dietzenbach - Sechs Stunden Kitabetreuung am Tag wird für Eltern von Drei- bis Sechsjährigen auch in der Kreisstadt ab August kostenlos. Das bedeutet …
Kitagebühren: Sechs Stunden täglich kostenlos

Bürgermeister: „Ohne Steuererhöhung wird es nicht gehen“

Dietzenbach - Die kommenden Jahre werden für Stadtverordnete und Verwaltung nicht einfach. Auch auf die Bürger kommen Einschnitte zu. Dafür nimmt der …
Bürgermeister: „Ohne Steuererhöhung wird es nicht gehen“

Komplett kostenlos wird der Kitabesuch nicht

Dietzenbach - Auch die Kreisstadt wird wohl die Landesförderung zur Beitragsfreistellung von Kitagebühren beantragen. Damit wären für Kinder zwischen …
Komplett kostenlos wird der Kitabesuch nicht

Gebühren für die Unterbringung von Geflüchteten gefordert

Dietzenbach - Wenn die Stadtverordneten im Juni einem Antrag des Magistrats zustimmen, soll sich die Gebührenerhebung von Flüchtlingen, die über ein …
Gebühren für die Unterbringung von Geflüchteten gefordert

Entwicklungsmaßnahme: „Forderung war nicht sauber“

Dietzenbach - Von ursprünglich 29 Eigentümern, die zum Abschluss der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Ausgleichsbeträge für ihre Grundstücke …
Entwicklungsmaßnahme: „Forderung war nicht sauber“

Gefahr und Lärmbelästigung durch Raser auf Bahnhofstraße

Dietzenbach - Die Verkehrssituation auf dem als Spielstraße gekennzeichnetem Abschnitt der Bahnhofstraße, der von der Babenhäuser abgeht, erachtet …
Gefahr und Lärmbelästigung durch Raser auf Bahnhofstraße

Ersatzneubau Kita II: Stadtverordnete kippen Beschluss

Dietzenbach - Hin und Her und wieder zurück: Die Stadtverordneten stoßen ihren im März getroffenen Beschluss beim Kita-II-Neubau um und drehen die …
Ersatzneubau Kita II: Stadtverordnete kippen Beschluss