Mainfähre wird versteigert

Dietzenbach/Mühlheim – Der Kreis Offenbach wird die stillgelegte Mainfähre auf einer Auktionsplattform versteigern. In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause am 24. Juni hatte der Kreistag das endgültige Aus und den Verkauf der Fähre zwischen Mühlheim und Maintal beschlossen (wir berichteten). Nun werde man die MS Dörnigheim auf www.zoll-auktion.de, dem Auktionsportal des Bundes, feilbieten, kündigte der Kreis an. Nach Rücksprachen mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt sowie weiteren Fachleuten werde mit diesem Schritt eine „große Anzahl potenzieller Käufer erreicht und der bestmögliche Preis für die Fähre erzielt“.  nb

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare