An der Justus-von-Liebig-Straße

Tawhid-Moschee soll bald eröffnet werden

+
In Grüntönen erstrahlt bereits der Neubau der marokkanischen Tawhid-Moschee an der Justus-von-Liebig-Straße.

Dietzenbach - Die Pläne vorgestellt wurden im Jahr 2011, gebaut wird mit Unterbrechungen – unter anderem durch einen im September 2014 verfügten Baustopp durch den Kreis Offenbach – seit 2012.

Doch nun steht die Eröffnung des Neubaus der marokkanischen Tawhid-Moschee bevor. Wie Moschee-Vereinsvorstandsmitglied Mohamed Oiadlizi auf Anfrage mitteilt, sollen Ende Mai, Anfang Juni auch die Innenarbeiten abgeschlossen sein. Dann könne der markante und repräsentative Bau an der Justus-von-Liebig-Straße seiner Bestimmung übergeben werden. In dem dreigeschossigen Gebäude soll den Gläubigen eine Fläche von 1 200 Quadratmetern zur Verfügung stehen.

Archivbilder aus Hanau

Bait-ul-Wahid Moschee eröffnet: Bilder

nkö

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare