Von BMW

Mit Holzstuhl Scheiben eingeschlagen

+
Scheiben des BMW und an der Front des Café Sterns hat ein 20-Jähriger in der Nacht zum Freitag eingeschlagen. -

Dietzenbach - Ein 20-Jähriger hat in der Nacht zum Freitag an einem schwarzen BMW und an der Front des ehemaligen Café Star an der Friedensstraße alle Scheiben eingeschlagen.

Gegen 3.30 Uhr alarmierten Anwohner die Polizei, zehn Minuten später hatten die Beamten den jungen Mann bereits in einem Hauseingang gestellt. Nach Zahlung von 500 Euro sogenannter Sicherheitsleitungen ist er wieder auf freiem Fuß, wie der stellvertretende Polizeidienststellenleiter Thomas Eck auf Nachfrage mitteilt. Die Hintergründe seien allerdings nicht so ganz plausibel: Der Täter war bei seinem Bruder zu Besuch, man habe Karten gespielt und Alkohol getrunken. Dann sei der Täter auf die Straße, habe mit einem Holzstuhl und einem Stuhlbein die Zerstörung angerichtet.

Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, melden sich auf der Dietzenbacher Wache unter 06074/8370. (ron)

Archivbilder

Auto kracht in der Oberen Grenzstraße durch Zaun: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare